mp3 rippen auf dem mac

  1. McCyris

    McCyris Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2003
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    hi
    frage ist das rippen von mp3 auf einen G4 schneller als auf einen AMD XP 1900?

    also ich hab einen G4 800mhz ibook mit 256mb ram, möchte mal testen was schneller ist...

    welche freeware zum rippen gibs den für den mac ?

    danke im voraus
     
    McCyris, 21.12.2003
    #1
  2. yan.kun

    yan.kun MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    45
    Nim iTunes, das liegt dir doch direkt vor der Nase :D In den Einstellungen kannst du auswählem, in welchem Format CD's auf die Platte gebannt werden sollen.
     
    yan.kun, 21.12.2003
    #2
  3. balufreak

    balufreak MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    Also mit iTunes kannst du MP3's rippen. Das Geht auch ziehmlich zügig.
     
    balufreak, 21.12.2003
    #3
  4. bachmichel

    bachmichel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
     

    ...nicht nur zügig, sondern auch sehr einfach, vergiss aber bei "Einstellungen" nicht einzugeben was für eine Qualität du haben möchtest.
     
    bachmichel, 21.12.2003
    #4
  5. labba_mout

    labba_mout MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Rippen

    Wenn due vorher auf Extras--> CD Titel abfragen gehst dann holt iTunes die Titel aus dem Internet und schreib sie in die MP3 bzw ID3 Tags.

    Komfortabler geht s kaum.

    Ich glaube das Limit beim Rippen ist bei deinem ibook nicht die CPU sondern das CD Laufwerk das die Daten nicht schnell genug liefert.

    Ich weisse leider die Daten des Laufwerks nicht.

    Du kannst aber mal versuchen ein Lied als .wav? Format auf der Platte zu Speichern und die Datei dann zu rippen.

    Mich würds auch interessieren :eek:

    Viel Spass
     
    labba_mout, 21.12.2003
    #5
  6. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    ich würde dir auf der Dose EAC mit Lame empfehlen und auf dem Mac iTunes mit dem Lame Plugin. Lame ist halt einfach das beste.

    Links findest du in meinen Bookmarks. Schade das es das Lame Plugin noch nicht für Windows iTunes gibt.

    mfg
    Mauki
     
    Mauki, 21.12.2003
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mp3 rippen auf
  1. KalleKrabowsky

    DVDs rippen

    KalleKrabowsky, 05.10.2009, im Forum: Einsteiger und Umsteiger
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    821
    Killerhund
    06.10.2009
  2. dongino
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    286
    dongino
    19.03.2009
  3. noodyn
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    571
    noodyn
    19.09.2008
  4. VASA
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    356
    VASA
    05.09.2008
  5. dankueppers
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.006
    KongoApe
    22.05.2008