MP3-Player unter OSX

  1. tangerine

    tangerine Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    hallo..wenn ich meinen samsung mp3 player an meinen mac anschliesse und musik übertragen will, kann ich zwar auf meinem rechner die kopierten mp3-dateien des players sehen, der player selbst zeigt jedoch "no file" an wenn ich abspielen möchte. auf windoof läufts ohne probs..laut samsung soll ich mich an apple wenden um dort nach dem Media Transfer Protocol fragen.
    bei apple kann ich ausser protokolle nichts finden - also keinen download.... wie bekomme ich nun songs auf meinen samsung unter osx tiger ?

    vielen dank
     
    tangerine, 16.01.2007
    #1
  2. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    241
    nimm einen ipod, die Samsung-Dinger sind nur Windows kompatibel.
     
    pdr2002, 16.01.2007
    #2
  3. tobiasjanning

    tobiasjanning MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    4

    das nenn ich mal hilfe..

    hat der samsung verschiedene ordner?


    tobi
     
    tobiasjanning, 16.01.2007
    #3
  4. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Verschiedenene Fehlerursachen sind möglich, da du deine Vorgehensweise nicht exakt beschreibst:
    1. Du hast deine Musik in iTunes importiert, und iTunes verwendet von Hause aus .m4p Endungen (das sind dann AAC-Dateien, die dein Player nicht wiedergeben Kann).
    2. Dein Player sucht in einem bestimmten Ordner nach der Musik, und du hast sie eventuell ins Stammverzeichnis gespielt.
    3. Dein Samsung benötigt eine spezielle Software unter Windows. Dann hast du möglicherweise schlechte Karten....
     
    xenayoo, 16.01.2007
    #4
  5. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    vielleicht wäre ja auch ein zusatztool was für dich, ich nutze mit meinem w800i iTunes wie einen iPod, dank iTuneMyWalkman:
    http://ilari.scheinin.fidisk.fi/itunemywalkman/
    oder auch synctunes:
    http://www.nesfield.co.uk/synctunes/index.html
     
    bernie313, 16.01.2007
    #5
  6. tangerine

    tangerine Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnellen antworten..der ipod ist wegen sporteinsatz aufgrund seiner grösse indiskutabel für mich. auch die kosten für den akkuwechsel sind ja wohl eine absolute unverschämtheit. mein samsung nimmt jede aldibatterie oder entsprechende akkus für 1,59 :))

    aber zum thema: ordner kann ich anlegen - prinzipiell wenigstens.

    ich möchte aus itunes songs auf den player kopieren...kann ich die konvertieren?

    samsung hat auf meine anfrage halt auf apple und erwähnten controler hingewiesen. würde der player funktionieren, wenn ich mir den mediaplayer zusätzlich installiere oder habe ich da überhaupt schlechte karten mit osx?

    @bernie313: werd es testen..danke

    t.
     
    tangerine, 16.01.2007
    #6
  7. tangerine

    tangerine Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ich wandele es einfach in mp3 um - dann funzt es!!! auch mit samsung :))
     
    tangerine, 16.01.2007
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MP3 Player OSX
  1. Monsteer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.425
    laufgestalt
    11.08.2012
  2. Dust
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    445
    hjeuck
    02.12.2011
  3. macfair
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.277
    macfair
    03.02.2010
  4. holyman
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    477
    Tensai
    25.01.2008
  5. uwolf
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.144
    alpha137
    27.08.2007