MP3 im Volvo

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.597
Ich wollte einfach nur Musik in der auf den Originaltonträgern festgelegten Reihenfolge hören. Mit einer nötigen Vertiefung meinerseits ins Terminal habe ich dabei nicht gerechnet.:(
Brauchst du ja nicht.
Du brauchst nur ein fatsort Binary und das Applescript aus #30 oder #35.
Das speicherst du im Skripteditor als Programm und fertig.

Kannst natürlich auch gucken, ob dir das einer für viel Geld als App verkauft.
 

sonny1406

Aktives Mitglied
Registriert
26.10.2004
Beiträge
1.033
Ich denke eher das es am Volvo Autoradio liegt. Es ist beim XC70 ja kein Autoradio sondern eine HU (Unit PC).
Ich habe nachher aufgegeben und über Bluetooth gehört. Hat meine Nerven geschont. Wenn dein XC70 10 Jahre alt ist, ist es ein III und kein II.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.597
Komm leider im Moment nicht an meinen Mac, sonst könnte ich das fertige Droplet im Netz bereit stellen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: csb

Desmotron

Mitglied
Registriert
25.01.2007
Beiträge
321
Über Bluethooth hören geht eben nicht...

Bist du sicher, dass BT nicht geht? Vllt. mal in einem Volvo-Forum gucken?

Hier hat es einen knapp 10 Jahre alten V60 (HU identisch zu der im Baujahr gleichen V70), bei dem die BT Wiedergabe vom iPhone (7+ und 11 pro) tadellos läuft. Auch via USB kein Problem und zwar inkl. Laden bei Nutzung als Navi...
 

ingolfS

Mitglied
Registriert
15.01.2017
Beiträge
187
@csb: Hast Du Dir schon mal die Lösungen von Yatour angesehen? Hatte es in meinem C70 Cabrio (2002). Musik lief über USB-Stick, Telephonie und Navigationsansage (Apple Karten) aber via Bluetooth/Yatour und Lautsprecher der Anlage. Das Laden des iPhones erfolgte normal über USB. Vielleicht wird für Deine Anlage auch eine Lösung angeboten. Grüße, Ingolf.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.597
Die Yatour haben das gleiche FAT sort Problem.
Hab in meinem Audi A2 ein Yatour, deswegen hab ich das fatsort Droplet gemacht.
 
Oben