MP3-Download in Musik integrieren. Gibt es eine "Narrensichere" Anleitung?

Nicolas1965

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
07.02.2007
Beiträge
4.442
Reaktionspunkte
1.713
Hallo zusammen,

ich kaufe hin und wieder den einen oder anderen Titel im iTunes-Store.
Der steht mir dann - ruck zuck - in der App Musik zum Abspielen bereit, sowohl unter iOS als auch macOS.

Meistens "fange" ich mit Shazam einen Titel ein, der mir gefällt und wenn mir der nach ein paar Wochen immer noch gefällt, dann kaufe ich den.
An Musik-Streamingdiensten habe ich kein Interesse, da die Gelegenheiten zum Musikgenuss eher selten in meinem Tagesablauf und sich das nicht rechnet.
Außerdem will ich den Titel "besitzen".
Soviel zu den Rahmenbedingungen.

Jetzt habe ich mir wieder einen Titel eingefangen (Reamonn: Tonight) und den will Apple mir nicht verkaufen. Keine Ahnung, wieso das Album mit diesem Einzeltitel nicht im iTunes-Store zu finden ist. A****n hat das File.
So, wie binde ich den Song so in Musik auf iOS und macOS ein, dass das auch noch nach einem OS-Update funktioniert?
Ich möchte möglichst nicht auf ein anderes Tool wechseln, weil das mit der Musik-App eigentlich so schön bequem ist und ich die Bedienung während der Autofahrt intus habe.

Ich bin da nicht so sehr versiert und mache eigentlich auch keine Backups von meinem iPhone.
Die Fotos übertrage ich manuell und alle sonstigen Daten liegen in iCloud bzw. sind über das Gegenstück auf dem macOS-Rechner verfügbar.
Und GBweise Offline-Navigationskarten kann ich neu aus dem Netz laden.

Danke für Eure Hilfe.

Nic
 

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
19.969
Reaktionspunkte
9.809
In die Music App importieren und richtig taggen.
 

Nicolas1965

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
07.02.2007
Beiträge
4.442
Reaktionspunkte
1.713
Also der Import in Musik für macOS ist easy. Anklicken und drin.
Wie bekomme ich das File nun nach iPhone?

Ok, ich denk', ich hab's gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben