mp3 Cutter Tool?

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von peppermint, 16.05.2005.

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.367
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    Hallo

    ich hab manchmal so mp3 mixe auf 192bit, wo ich ein paar lieder als mp3 rauschneiden möchte, hab dies bis jetzt immer mit QT Pro gemacht, aber der sichert die gecutteten stücke dann als .mov oder so, keine ahnung

    gibt es ein tool wo man aus einem mix mit 10 liedern 2 rausschneiden kann, und das sofort wieder als mp3 sichern kann ohne gross rum-/oder um-zucodieren?
     
  2. Schau mal bei versiontracker nach "audacity".
     
  3. brunbjoern

    brunbjoern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    11.01.2005
    Hi,

    es gibt unter http://www.gritsch-soft.com/index.html den Cue-Splitter und Cue-Maker der genau das machen soll. Da die beiden Programme nicht unter Tiger laufen, konnte ich sie noch nicht ausprobieren.

    Ansonsten verwende ich zum verlustfreien Splitten von MP3s immer mp3splt (http://mp3splt.sourceforge.net/). Ist allerdings nur ein Kommandozeilen-Tool und auch nur als Fink-Paket erhältlich (Wikipedia: "The Fink project is an effort to port popular Unix programs to Mac OS X"). Wenn das kein Problem für Dich ist, dann probier es einfach aus.

    Ich lade ein MP3 in Audacitiy, notier mir die Schnittmarken und trenne dann mit mp3splt die Datei.

    Gegen eine komfortablere Methode hätte ich aber auch nichts einzuwenden.


    Viele Grüße,
    brunbjoern
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  4. brunbjoern

    brunbjoern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    11.01.2005
    @disco: Kann Audacity verlustfrei Trennen? Ich dachte immer, dass Audacity MP3 nur per Plugin kennt und beim Speichern grundsätzlich neu encoded? ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.

    Viele Grüße,
    brunbjoern
     
  5. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.591
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Höchstwahrscheinlich machen das alle Editoren - ob man es nun manuell importiert oder ob das Programm es 'intern' macht, ohne das der User es mitbekommt.

    Ich lasse mich aber auch gern eines Besseren belehren ;)
     
  6. brunbjoern

    brunbjoern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    11.01.2005
    @ZoopCube: Hast Du Dir mal mp3splt angeschaut? Dort wird nämlich nicht neu encoded.
    "Mp3Splt is a command line utility to split mp3 (VBR supported) and ogg files selecting a begin and an end time position, without decoding."
    Da es unter der GPL veröffentlicht wurde, sollte sich diese Aussage auch überprüfen lassen.

    Fehlt eigentlich nur noch ein nettes Interface.


    Cheers,
    brunbjoern
     
  7. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.367
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    ok
    denke der hier ist cool:

    http://www.deepniner.net/mp3trimmer/

    audacity ist wohl crapware, hatte es auf 2 systemen drauf, und bekam kernel panics, aber wenn dem nicht so ist, dann bitte ich um verzeihung, viell. ein vorurteil
     
  8. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.367
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    das ist ja wahnsinn

    total komfortabel,genausowas suchte ich eben.

    hat das irgendwelche nachteile wenn ich es nicht registeren werde?
     
  9. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.367
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    ah ich merks

    15sek warten wenn man das trimmed mp3 sichern will
    hehe coool
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen