mp3 bzw AAC zu WAV ?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von KönigDerNarren, 20.01.2004.

  1. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    4
    hab rausgefunden das mein Handy .wav Dateien abspielt und knapp 3 mb Speicher hat das heisst ich könnte mir nen Klingelton von einem meiner Lieder draufmachen..... wie krieg ich meine aac Songs zurück in .wav ?
    und mit was kann ich die dann kleinschnipseln ? geht das mit Quicktime Pro ? Also das schnipseln......aber erstmal ...wie konvertier ich um ? Danke :)
     
  2. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    314
    Was Brauchbares zum schnippeln und MP3/AIF/WAV konvertieren findeste unter http://audacity.sourceforge.net. Wenn ich mich nicht irre kann iTunes AAC, d.h ich würde die Titel da einfach reindroppen und dann als MP3 rausschreiben lassen.

    gruss vom Tom
     
  3. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    4
    danke für den tip, das programm importiert das mp3 zwar, aber die optionen sind ALLE grau...ich kann nicht speichern unter garnix, wenn ich bis zu der stelle laufen lasse wo ichs ausschneiden will stand einmal da (auf englisch sinngemäss) "markieren vom anfang bis pfeil" aber die option ist jetzt auch weg, und als es markiert war waren alle anderen optionen trotzdem grau.....strange....kann garnichts machen mit dem programm
     
  4. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    11
    hallo king


    ich habe mir die letzte/aktuelle macup gekauft. das ist spark le drauf, mit dem kannst du hin und her konvertieren, schneiden und sogar effekte einbinden. ausserdem existieren im internet einige gute tutorials zu spark le, so dass du deine wünsche einfach realisieren könntest ...

    Ach ja, audacity ist bei mir immer abgestürzt!

    greez, stadtkind
     
  5. vorace

    vorace MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Spark ist dafür wirklich geeignet und dazu sogar in der aktuellen MacUp gratis, allerdings nur unter Mac OS X. Ich habe aber auch noch die Version, die unter Mac OS X und OS 9 läuft.

    Du müßtest den Song mit iTunes aber auch in WAV umwandeln können. In den Einstellungen einfach WAV auswählen und dann importieren.
     
  6. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    4
    ja danke, bin da eben auch drauf gekommen dachte itunes exportiert keine wav hab ich mich geirrt, habs dann mit quicktime pro geschnitten und exportiert.....irgendwie scheint das handy aber ne 1 mb file nicht zu verkraften es kommt keine meldung von ner eintreffenden sms , die normal kommt, wenn ich z.b. bilder ans handy schicke...trotzdem danke ich versuchs einfach mal weiter :) das Grundproblem ist ja jetzt gelöst...DANKE ;)
     
Die Seite wird geladen...