.mp3 - .AAC Converter

FloridaToby

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.10.2007
Beiträge
82
Hi
brauche ein Programm für MAC OS X, dass mp3 -Dateien in aac - Dateien umwandeln kann.
Hat jemand ein Tipp oder direkt einen Downloadlink? Wenn möglich bitte für ein freeware Produkt.
beste Grüße
Tobi
 

ThePete

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2006
Beiträge
176
das geht doch mit itunes

titel auswählen und oben auf oben auf erweitert und AAC erstellen (oder so ähnlich)
 

miguel_alemania

Mitglied
Mitglied seit
20.06.2008
Beiträge
781
iTunes.

Einstellungen/Erweitert/Importieren aufrufen, „Importieren mit AAC-Codierer“ auswählen, Qualitätseinstellungen wählen, Fenster schließen.
Dann in iTunes die entsprechenden mp3s auswählen, in der Menüleiste „Erweitert“ anklicken… et voilà: Auswahl konvertieren in AAC.
 

screamingvinyl

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
2.577
Du weißt schon, dass solche Transcodes nicht grade Qualitätsfördernd sind?

Sollte aber mit itunes gehen. Max ist zum konvertieren, rippen usw. auch ganz nützlich.
 

miguel_alemania

Mitglied
Mitglied seit
20.06.2008
Beiträge
781
Das stimmt schon… AAC ist zwar qualitätsmäßig besser als mp3 bei kleinerer Dateigröße, aber das Ergebnis kann natürlich nicht besser sein als das Ausgangsmaterial.
 

screamingvinyl

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
2.577
Wenn er denn direkt von CD oder einem Lossless Format zu aac rippen würde, schon ja.
Aber so dann nicht. Für den Ipod wirds aber so oder so reichen. :D
 

itunes

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
1.004
Wenn du noch die CDs hast, ist ein Import direkt von der CD mit z.B. iTunes empfehlenswert (einfach in den Import-Einstellungen AAC auswählen). Sonst bringt dir das Codieren nur recht wenig bis gar nichts.;)
 

Naphaneal

unregistriert
Mitglied seit
05.12.2007
Beiträge
5.787
Aber AAC?
yo... da Sony und Nokia das format mitentwickelt haben, gab's meines wissens einige modelle beider hersteller, die kein MP3 unterstützten.
 

itunes

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
1.004
Ich hoffe MP3 stirbt auch bald
Ich hoffe DRM stirbt bald, solange wird DRM von mir boykottiert (vor allem bei Musik, bei Filmen geht das recht schlecht).
 

jame$

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
1.545
Wenn dus mit iTunes konvertierst, hast du nachher alle Lieder doppelt in der Playlist, einmal als mp3 und AAC. Bisschen nervig. Am besten, du lässt die Songs die du verändertst markiert und löschst sie gleich, wenn konvertieren beginnt.
 

playball

Neues Mitglied
Mitglied seit
12.10.2008
Beiträge
23
iTunes kann das. Aber wozu?
zB um mp3-hörbücher in AAC zu konvertieren, um dann per script "make bookmarkable" die AAC's in den hörbücher-ordner in iTunes zu bekommen ;)

da spielt die quali keine (so) große rolle :)
 

Cosmic7110

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.04.2007
Beiträge
3.867
Ich hoffe DRM stirbt bald, solange wird DRM von mir boykottiert (vor allem bei Musik, bei Filmen geht das recht schlecht).
mooooment.. wi war das ?

Defectivebydesign.org ? ;)

kleiner insider ;)

aber mag Mp3 auch net :(
 
Oben