MovieGate ... und dann?

Tekl

Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.06.2005
Beiträge
153
Hi,

mir ist es erfolgreich gelungen mit MovieGate 2 VCDs zu einer DVD zusammenzufassen. Jedenfalls hat er mir jetzt folgende Ordner mit von DVDs bekannten Inhalt erstellt.

/Videos/MY_DVD
/Videos/MY_DVD/VIDEO_TS
/Videos/MY_DVD/AUDIO_TS

Wie bekomme ich daraus jetzt eine DVD-Image, so dass ich es in DVD-Player testen kann und dann auch brennen? Ich habe mit Festplattendienstprogramm mal ein Sparseimage mit 4,7 GB gemacht und die Dateien reinkopiert, doch DVD-Player will damit nichts anfangen.

Tekl
 

talisker

Mitglied
Registriert
11.11.2003
Beiträge
884
Zum testen: DVD-Player / Ablage / "Video_TS"-Ordner öffnen

Zum brennen: Video_TS + Audio_TS als DVD-Rom (UDF) brennen.

talisker
 

Tekl

Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.06.2005
Beiträge
153
Ahhh, danke, ich hatte das mit Video_TS zwar schon probiert, jedoch vergessen auf Play zu drücken :-(.

Wie brenne ich denn UDF? Also mit dem Finder kann ich das Format ja nicht festlegen und für Festplatten-Dienstprogramm benötige ich ja ein Image. Wie erstelle ich ein UDF-Image? Als Dateisystem gibt's ja nur Mac, Dos und UFS, ist ja nicht das richtige, oder?
 

Margh

Aktives Mitglied
Registriert
26.03.2004
Beiträge
2.238
Also ich habe die DVD Ordner sonst einfach über den Finder gebrannt... einfach DVD rein, Daten drauf, brennen.

Hat immer funktioniert - DVDs liefen bislang in allen möglichen Playern.
Soll aber nicht heissen, dass ich den Damen und Herren, die sich mit den Datenträgerformaten besser auskennen, etwas absprechen möchte ;)

Was hat das mit UDF denn auf sich? Bzw. was kann passieren, wenn ich es nicht UDF brenne sonder ABC? :p
 

Tekl

Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.06.2005
Beiträge
153
Hi,

so habe die beiden Ordner mal auf das DVD-Symbol gezogen und gebrannt. Leider erkennt DVD Player die DVD nicht, ich kann nur manuell den Ordner VIDEO_TS abspielen. Habe ich da jetzt was falsch gemacht?

Festplattendienstprogramm zeigt auch "Mac OS Extendend" an, statt UDF wie bei Kauf-DVDs
 
Zuletzt bearbeitet:

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Registriert
14.06.2005
Beiträge
10.524
Margh schrieb:
Was hat das mit UDF denn auf sich? Bzw. was kann passieren, wenn ich es nicht UDF brenne sonder ABC? :p
Das ein Standalone DVD Player es nicht ab spielt. Der erwartet nämlich ein UDF Dateisystem bei einer Video-DVD.
 

Tekl

Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.06.2005
Beiträge
153
Hi,

irgendwo bei MacOSXHints stand, dass OS X sehr wohl UDF schreibt, aber komischerweise seine eigenen CDs für Mac OS Extended ansieht. Muss mal schauen, ob die CD wirklich an einem DVD-Player funktioniert.
 
Oben