.mov Dateien zusammenfügen/schneiden

Großglockner

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.08.2007
Beiträge
121
Hallo miteinander,


Bin mir nicht sicher, ob das das richtige Forum ist - wenn nicht, bitte ich einen Administrator, den Thread zu verschieben.
Ich hab ein paar kurze Videos, die schon im iPod-Format vorliegen. Allerdings würde ich ein paar von ihnen gerne zu einer Datei zusammenfügen, bei anderen würde ich gerne ein paar Sekunden (am Schlus bleibt es manchmal längere Zeit schwarz) wegschneiden. Welches Programm kann das am Mac? Möglichst ein simples ;-).
Vielen Dank für eure Hilfe,


Jakob
 

Großglockner

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.08.2007
Beiträge
121
Ich habs auf meinem alten Windows-Rechner, auf dem ich eine QuicktimePro-Lizenz habe, versucht. Allerdings hat das Programm nichts gemacht, als ich auf die Schaltfläche: "An das Video anfügen" geklickt hab. Hast du eine Idee, wie es funktioniert?
Danke.
 

Tensai

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
11.027
Beide Filme öffnen, dann den Quell-Film kopieren (strg+a dann strg+c) im Zielfilm an die entsprechende Stelle springen (z.B ans Ende) und dort den Quell-Film einfügen (strg+v).
 

Bidone

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.05.2006
Beiträge
1.206
Versuche doch einmal sie mit iMovie HD zusammenzustellen. Dann exportierst du sie in das gewünschte Format und fertig.
So mache ich meine YouTube Filmchen.

Gruß Bidone
 

Großglockner

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.08.2007
Beiträge
121
Aber muss iMovie HD nicht jeden Film, den man importiert, kodieren? Hab mir gerade nochmal meinen Video-Ordner angeschaut - sind doch beachtliche Datenmengen zusammengekommen in den letzten Jahren - könnte dauern. Kann iMovie HD übrigens in iPod-Video exportieren?
Ich werds jetzt einmal mit Quicktime probieren.
 

Großglockner

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.08.2007
Beiträge
121
Das Zusammenfügen zweier Quicktimefilme hat problemlos funktioniert. Kann Quicktime allerdings auch schneiden? Danke nochmal.
 

Bidone

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.05.2006
Beiträge
1.206
Stimmt - iMovie HD codiert neu - kann dauern-

Ja - man kann direkt ein iPod Format auswählen.
 

Großglockner

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.08.2007
Beiträge
121
Blöde Frage: Aber wie markiere ich ein Stück von einem Film? Irgendwie bekomm ichs nicht hin...
 

Tensai

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
11.027
Entweder die Anfasser links und rechts mit der Maus an die passende Stelle bewegen oder per Shortcut.


Shortcuts:

In-Markierung an die Abspielposition bewegen - I
Out-Markierung an die Abspielposition bewegen - O
 

Großglockner

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.08.2007
Beiträge
121
Danke, läuft wunderbar. Das ist wirklich wunderbar in diesem Forum - da wird einem innerhalb von Minuten geholfen.
Danke!
 
Oben