Mountpoint neu setzen????

  1. krücke

    krücke Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    hello,

    habe heute vormittag schonmal geschrieben, wg. meiner nicht erkannten externen firewirefestplatte. die wird nicht mehr erkannt und erscheint nicht mehr auf dem schreibtisch.
    glaube jetzt rausgekriegt zuhaben das es am fehlendem mountpoint liegt.
    das festplattendienstprogr. sagt mountpoint nicht aktiviert und auch im systemprofiller wird kein mountpoint angegeben.
    das ist der auszug aus#m terminal
    Filesystem 512-blocks Used Avail Capacity Mounted on
    /dev/disk0s3 77903136 44603128 32788008 58% /
    devfs 192 192 0 100% /dev
    fdesc 2 2 0 100% /dev
    <volfs> 1024 1024 0 100% /.vol
    automount -nsl [104] 0 0 0 100% /Network
    automount -fstab [115] 0 0 0 100% /automount/Servers
    automount -static [115] 0 0 0 100% /automount/static
    wie kann ich den mountpoint neu setzen/zuteilen das die festplatte wieder erkannt wird und ich zumindestens meine daten retten kann??
    ahoi
    krücke
     
    krücke, 07.03.2006
  2. asg

    asgMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    22
    Schau doch mal unter /dev/ nach wo da Deine FW-Platte steht, ob sie da steht.
    devfs ist so intelligent die teile dynamisch anzulegen, daher sollte, so denn alles normal ist, dort auch die FW-Platte auftauchen (wie das device nun heisst kann ich dir auch nicht sagen).

    mount /dev/$device /wohin/du/wills
    Also nach /mnt oder leg ein Verzeichnis an und mounte da die Platte hin.
     
  3. krücke

    krücke Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    sorry, aber wie gucke ich unter /dev/ nach meiner fw-platte und was ist
    devfs... das device ist das die platte...die heißt glaubt ich disk1s3, und wie finde ich sie dann in dem verzeichniss wieder??
     
    krücke, 07.03.2006
  4. asg

    asgMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    22
    /dev/disk0s3 scheint Deine interne Platte zu sein.
    Öffne ne Terminal und schau unter cd /dev nach was da noch so rumliegt (wenn die FW-Platte angeschlossen ist). devfs, wenn es das gleich ist wie unter FBSD, dient nur dazu, Geräte dynamisch anzulegen. Unter /dev werden also nur die Geräte angezeigt die auch vorhanden sind. Davor musste man immer ein .MAKEDEV eingeben (Vergangenheit).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mountpoint neu setzen
  1. grunzender wolf
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    304
    grunzender wolf
    05.06.2017
  2. OFJ
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    153
    rembremerdinger
    01.05.2017
  3. macfreak94
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    657
    macfreak94
    06.09.2011
  4. Schnabeltier
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    357
    Schnabeltier
    17.07.2008
  5. sputnik.stv
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    454
    sputnik.stv
    13.03.2008