Motorrad-Frage: Erfahrungen mit Royal Enfield?

E

EDLW

Hallo,

ich will mich jetzt zur kalten Jahreszeit schon einmal schlau machen. Kennt jemand von euch die Motorradmarke Royal Enfield, ich meine diese urigen Motorräder, die in Indien (?) hergestellt werden und technisch noch relativ einfach aufgebaut sind. Zum Beispiel die Bullet-Serie.

Kann man so ein Motorrad für Fahrten bei schönem Wetter am Wochenende empfehlen, selbst wenn der Besitzer kein Schrauber ist? Das Motorrad soll also nur zum Genießen und Fahren sein, schön aussehen und zuverlässig funktionieren.

Trifft das auf die Royal Enfield-Motorräder zu?

Danke für die Antworten...
 

speiche24

Neues Mitglied
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
38
Moin,

ich habe die Entwicklung bzw. die seit Jahrzehnten unveränderte Herstellung
der Enfield mehrere Jahre verfolgt - aus beruflichen Gründen!
Ich bin Zweiradmechaniker und mußte mich für meine Meisterprüfung auch
mit der Motorradtechnik beschäftigen und bin beim Zeitschriftenstudium in
der Motorrad Classic auf die Enfield gestoßen - eines der wenigen
Dieselmotorräder auf dem Markt.
Die Technik ist bewährt und robust, da in England ursprünglich entwickelt
und gebaut.
Du solltest nur keine Wunder bzgl. Fahrleistung und Komfort erwarten, aber
zum cruisen und entspannten Reisen ohne große Autobahnnutzung eines der
wenigen Motorrädern mit Charme auf dem Markt.
Es gibt, wenn ich mich recht entsinne, einen deutschen Importeur. Ich würde
mal ein bißchen googln und auch in den entsprechenden Foren suchen.

Dir viel Spaß dabei und freu dich schon auf die Sonne
speiche24
 

Xray

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.03.2005
Beiträge
1.408
Andere Frage (selbst Zweiradmech mit Fachrichtung Motorrad) ist ob man dafür eine Zulassung erhält im Bezug auf Abgasnachbehandlung oder ob es das für Diesel nicht gibt.
Ich weiss es nicht...
 

jeff

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
577
:eek: biste da auch...:)
Ich kenne ihn über meine Eltern. Nebenan hat ein Bekannter seinen Motorradladen...
Jedesmal wenn ich die Teile sehe kann ich nur sagen: Die Enfield sind echt nette Teile. :)
 

Jein

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
1.681
soweit ich weiß wir die enfield in deutschland seit kurzem aufgrund von abgasvorschriften nicht mehr importiert. bis vor kurzen wurde sie das aber schon noch ;)
 
E

EDLW

Werden auch bald Motorsägen verboten oder dürfen die nur noch außerhalb von Umweltzonen wie Wäldern verwendet werden?
 

curry

Mitglied
Mitglied seit
27.04.2005
Beiträge
340
Es gibt mittlerweile sogar Kettensägen mit Kat (Stihl z.B.) ;)
 
E

EDLW

Kat für Kettensägen... Irre ;->Jetzt sehe ich wieder optimistisch in die Zukunft. Da macht das Sägen wieder Spaß. Wenn wir jetzt noch die Finanzkrise in den Griff bekommen, ist wieder alles in petto.
 
Oben