Benutzerdefinierte Suche

Motorola E1000 und Mac OS X

  1. gipsy

    gipsy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forumuser,

    ich spiele mit dem Gedanken, mir das Motorola E1000 zuzulegen. Hat schon jemand Erfahrung mit Der Synco über OS X? Hab leider kein Bluetooth und müsste dann das USB Kabel benutzen oder eventuell halt nen Adapter mir besorgen.
     
    gipsy, 08.03.2005
    #1
  2. Dr. Mong

    Dr. Mong MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey!

    Ich habe mir das Gerät bereits zurgelegt und muss Dir leider sagen, dass per USB nichts funktioniert. Ich habe mir dann auch einen BT-USB-Adapter zugelegt und kann nun Daten hin- und herschieben, aber mit syncen ist da nichts möglich. Ich hoffe noch auf eine Produktunterstützung von Apple...
     
    Dr. Mong, 13.03.2005
    #2
  3. ...mammuut

    ...mammuut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Geht denn UMTS surfen dadrüber? Habe im Forum keine eindeutige Antwort gefunden.

    Grüße
    ...mammuut

    Anm.: Mit USB, ich habe kein BT am iBook (1GHz, 10.4)
     
    ...mammuut, 27.11.2005
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Motorola E1000 Mac
  1. StevenJob
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    98
  2. ovid66
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    169
  3. LostWolf
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    86
    LostWolf
    22.07.2017
  4. Gitti
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    307
    Gitti
    03.09.2005
  5. red_flag666
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    382
    red_flag666
    02.05.2005