Motion 2 stürzt beim starten ständig ab!

MonsterBiker

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.05.2003
Beiträge
17
Hallo zusammen,

nun bin ich seit kurzem stolzer Besitzer von Apple FinalCutPro STUDIO und wollte mich auch sogleich in die Arbeit stürzen, da mußte ich zu meinem Entsetzen feststellen, dass Motion 2 bei mir so gar nicht zum Arbeiten zu bewegen ist.
Die Systemanforderungen erfülle ich locker - haben eine Mac Pro 2,66 - die Installation hat auch reibungslos funktioniert.

ABER sobald ich Motion 2 starten möchte - egal ob mit Vorlage oder blanko - jedesmal gerät Motion ins stocken und stürzt dann ab. Anschließend die altbekannte Möglichkeit, das Programm sofort neu zu starten, Info an Apple schicken oder abbrechen. :mad:

Hat von euch schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir einen Tipp geben, wie ich Motion 2 zum laufen bringen kann?

Hilfe wäre echt nett... :confused:
 

Margh

Mitglied
Mitglied seit
26.03.2004
Beiträge
2.238
Wenn was abstürzt ist der erste Weg immer die Preferences des Programms zu löschen. Die werden beim Start neu angelegt. Manchmal sind die kaputt.

DEIN USER/LIBRARY/PREFERENCES/com.apple.motion.plist

Einfach löschen, Motion neu starten und gucken ob es nun geht.
 

MonsterBiker

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.05.2003
Beiträge
17
Die alten Tricks vergessen...

Vielen Dank für den Tipp werde ich heute abend gleich mal probieren!

Was mich nur wundert ist, dass es nach der ersten Installation auch schon abgestürzt ist. Will heißen, ich habe es noch nie in Aktion gesehen.

Die Möglichkeit mit den Prefs habe ich schon fast aus den Augen verloren.
Was unter MacOS 9 noch zum Tagesgeschäft gehörte, ist unter X bei mir schon fast gänzlich in Vergessenheit geraten. Läuft halt eigentlich immer alles.

Ich melde mich dann nochmal, ob es geklappt hat.

Bis dahin vielen Dank für die schnelle Unterstützung!
 

Margh

Mitglied
Mitglied seit
26.03.2004
Beiträge
2.238
Bitte bitte...
ansonsten kannst du auch noch folgendes probierem:
Lege einen neuen frischen Benutzer an und gucke ob Motion auch dort abgestürzt. Ich hatte mal mit FCP das Problem. Da lag es nicht an der plist sondern an einer anderen Datei in der Library. Welche habe ich leider nicht rausgefunden, bei einem frischen Benutzer hat alles funktioniert.

Margh
 

MonsterBiker

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.05.2003
Beiträge
17
Verzweiflung...

:o

Ich habe nun alles durchprobiert:
Prefs gelöscht. Nichts! Neuen Benutzer angelegt. Nichts!
Jedesmal stürzt es ab!

Komisch habe ich noch nie gehabt - mit keinem Programm!

Bin echt ratlos!
 

2nd

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2004
Beiträge
9.020
Welche Grafikkarte(n) hast Du eingebaut und wieviel RAM? Wo ist der RAM her?

2nd
 

MonsterBiker

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.05.2003
Beiträge
17
Bei mir ist alles noch Apple-Standard:

Grafikkarte: NVIDIA GeForce 7300 GT
RAM: 1 GB (2x 512 MB DDR2 FB-Dimm 667 MHz)
 

tohotforice

Registriert
Mitglied seit
19.05.2007
Beiträge
3
Hi
Ich habe das selbe Problem aber ich denke, dass es an Intel liegt.
Das wird wohl das Problem sein.
Inzwischen wurde ja bekannt gegeben, dass im Juli das neue rauskommt, dann wird es für Intel funktionieren. :)
 

Tensai

Mitglied
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
11.027
Generell an Intel liegt es mit Sicherheit nicht. Auf meinem Intel-iMac funktioniert Motion 2 ohne Probleme.

P.S. Es ist ein 24" iMac Core2Duo 2,33 GHz, 2GB RAM, GeForce 7600 GT
 
Zuletzt bearbeitet:

tohotforice

Registriert
Mitglied seit
19.05.2007
Beiträge
3
Welchen Typ brauchst du denn?
Ich habe nen iMac 20" mit 2.16GHz und 2GB RAM.
 
M

Martns

Hi
Ich habe das selbe Problem aber ich denke, dass es an Intel liegt.
Das wird wohl das Problem sein.
Inzwischen wurde ja bekannt gegeben, dass im Juli das neue rauskommt, dann wird es für Intel funktionieren. :)
auf meinem macbook pro läuft es doch auch!

ich hatte auch mal nach einer neuinstallation des os das problem, dass ich final cut bzw. motion nicht mehr mit meinen projekten starten konnte. das lag aber daran, dass ich in den projekten mit .avi datein gearbeitet habe (musste!) und dafür wohl noch nicht der richtige codec installiert war. könnte es bei dir daran liegen?? such doch mal nach meinen beiträgen unter dem stichwort final cut! da findest du dann den codec, den ich installieren musste, damit es wieder gefunzt hat! :)
 

Margh

Mitglied
Mitglied seit
26.03.2004
Beiträge
2.238
Hi
Ich habe das selbe Problem aber ich denke, dass es an Intel liegt.
Das wird wohl das Problem sein.
Inzwischen wurde ja bekannt gegeben, dass im Juli das neue rauskommt, dann wird es für Intel funktionieren. :)
Alte Motion Versionen bis Final Cut Studio 5.0 = PPC
ab 5.1 = Universal

Bitte beachten! Es ist kein generelles Intel-Motion Problem!
 

dermike

Mitglied
Mitglied seit
04.05.2003
Beiträge
202
um das für einen einfachen verständlich zu machen: Mein altes Motion 1.o aus dem FinalCut Productionssuite läuft nicht auf meinem neuen MBP ??

zweite Frage, nur Motion updaten, geht das? Seh net ein, viel Geld auszugeben, nur damit das wieder läuft, neue Funktionen brauch ich eigentlich grad net.
Danke für die Infos...
 

Tensai

Mitglied
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
11.027
Das alte Motion läuft, wenn es bereits eine UB-Version von Final Cut Studio ist. Wenn es keine UB-Version ist, läuft weder Motion noch Final Cut Pro selbst. ;)
 

dermike

Mitglied
Mitglied seit
04.05.2003
Beiträge
202
UB steht dann wohl für Universal Binary? Ob das FCP bzw Motion 1.0 ist, weiss ich net, weiss das jemand?
Wenn nein, was gibts dann für Möglichkeiten? Gut, klar, Apple-like halt.Update kaufen...
 

2nd

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2004
Beiträge
9.020
UB steht für Universal Binary. Und ja, Du kannst ein Update auf Final Cut Studio 5.1 kaufen (oder gleich FCS2). Musst Du aber nicht wenn Dir Apples Preis- und Updatepolitik nicht passt.

2nd
 

dermike

Mitglied
Mitglied seit
04.05.2003
Beiträge
202
Vielen Dank für diese Antwort. Ein einfaches, "Nein, Motion 1.o funktioniert auf dieser Hardware nicht mehr", hätts mir zwar auch getan, aber was solls. Obwohl, so explizit hats ja eh niemand gesagt...
 

Maw

Mitglied
Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1.032
bei mir aufm 1 jahr alten macbook pro mit 3GB ram ist motion total langsam. ein filter und n paar sachen und schon ist motion total langsam. ich mein jetzt nicht nur das rendering, auch das Programm an sich. Z.B. Sachen verschieben und so-->Beachball bis Programmabstürze.

Habs auch auf dem anderen Benutzer getestet - selbiges.
 

Maw

Mitglied
Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1.032
aktuellste Motion 3.0.2 aufm aktuellen Leopard 10.5.2 übrigends.
 
Zuletzt bearbeitet: