Monitore Mz anpassen

mia.raffa

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
12.09.2004
Beiträge
612
Hallo,

so, nun reichts ich ärgere mich immer wieder wegen meinem
Monitor. Ich habe einen 19 Zoll Iiyama Vision Master pro 450
an meinem G5. und wenn ich alle Paletten auf habe, bekomme ich eine Krise, ständiges hin und her schieben. Nun will ich mir nur für die
Paletten einen zweit Monitor holen bei ebay der muss echt nicht so gut
sein. Nun zu meiner Frage ich habe jetzt bei meinem Hautmonitor 96 Hz eingestellt das ist das höchst was ich an der Kiste einstellen kann. Der kleinere bei ebay hat nur 75 Mz muss ich meinen
Großen den kleineren anpassen oder ist dass egal? Ich weiss, ich brauch einen Adapter von Dr Bott, hatte ich auch schon mal nachgefragt im Forum.

Das ist meine Grafikkarte

GeForce FX 5200:

Typ: display
Bus: AGP
Steckplatz: AGP
VRAM (gesamt): 64 MB
Hersteller: nVIDIA (0x10de)
Geräte-ID: 0x0321
Versions-ID: 0x00b1
ROM-Version: 2060

Monitor:

Typ: display
Monitortyp:CRT
VRAM (in Verwendung):64 MB
Auflösung: 1024 x 768 @ 96 Hz
Farbtiefe: 32-Bit Farbe
Hauptmonitor: Ja
Synchronisierung: Aus
Online:Ja

NVDA,Display-A:

Status: Kein Monitor angeschlossen
 

masta k

Mitglied
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
4.686
hab den selben iiyama, bei 1600x1200/85hz, reicht mir vollkommen
der zweite läuft bei 1280x1024/85hz (für paletten, mail, itunes etc.)
müssen aber nicht beide mit der selben hz-zahl laufen, denke ich..
 

Incoming1983

Mitglied
Mitglied seit
23.07.2005
Beiträge
7.653
Normalerweise kannst du die Frequenzen für die einzelnen Monitore einzeln festlegen.
Mußt aber mal ausprobieren.
 

Gelzomino

Mitglied
Mitglied seit
27.11.2003
Beiträge
2.503
Ich denke auch daß es egal ist wie der erste eingestellt ist ...

Schließlich hast du doch dann auch zwei Fenster mit Monitoreinstellungen ;)
 

mia.raffa

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
12.09.2004
Beiträge
612
oke, vielen dank!
nun muss ich nur noch den richtigen kleinen Monitor finden ;-)

lg.mia
 
Oben