Monitorauflösung iMac 27"

Lindenbuch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.06.2014
Beiträge
169
Hallo Freunde, der neue iMac 27 2020" läuft, auch Big Sur Update hat geklappt, Juhu!
Aber ein Problemchen hab ich noch: Als altersschwacher Brillenträger (Lesebrille) sehe ich die ausgezeichnete Auflösung nur, wenn ich auf ca. 30-40 cm an den Monitor gehe. das ist nicht sonderlich bequem/entspannt möglich:(
Ich bin damit sicher nicht allein. Wie habt Ihr das gelöst? Neue Brille? Andere Monitorauflösung? Wenn ja, welche?
Mit freundlichen Grüßen;)
 

Steffen66

Neues Mitglied
Mitglied seit
03.01.2020
Beiträge
20
Hallo,

das kann in den Systemeinstellungen -> Monitore eingestellt werden. Dann unter "Monitor" die "Skaliert"-Einstellung auswählen und die passende Auflösung auswählen. Da gibt es auch ein Mouse-Over mit einer Vorschau der zu erwartenden Auflösung, die zu sehen ist.

Gruß, Steffen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Lindenbuch

Rudi453

unregistriert
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
387
"Standard für Monitor" beim 27" iMac ist 2560x1440, also 4 Pixel pro Anzeigepunkt.
Ich finde das ist eine sehr angenehme Auflösung als Kompromiss für diese Größe.
Für Videos oder Fotos schalte ich auch schon mal auf 5k, aber eigentlich selten.
Empfehlen kann ich jedem allerdings eine besondere Bildschirmbrille anzuschaffen.
Wir sind nicht dafür gebaut vor diesen Leuchtekisten zu hocken, da ist eine Spezialbrille hilfreich.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Lindenbuch
Oben