Monitoranschluss an Macbook mit MiniDVI

Diskutiere das Thema Monitoranschluss an Macbook mit MiniDVI im Forum Mac Zubehör.

  1. Apecist

    Apecist Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    11.02.2010
    Moin!
    Mein Macbook hat den Mini (Nicht Micro) DVI- Ausgang.
    Morgen kommt hoffentlich mein
    *Samsung P2470HD*
    Auf den ich mich ganz doll freue... :D
    Dieser kommt mit 4 Eingängen:
    Scart
    VGA
    DVI
    HDMI
    und einem VGA Kabel.


    Bereits hier habe ich einen MiniDVI auf VGA adapter von Apple, (wg. alten Beamern etc)
    Bestellt bei Ebay habe ich einen MiniDVI auf DVI Adapter, ein DVI Kabel hab ich hier zu Hause.
    (Sobald der Adapter da ist werde ich den Monitor auch über dieses betreiben.)

    Meine Fragen nun;
    Wie sieht es mit einem Unterschied zwischen DVI und HDMI aus und würde es mir irgendetwas bringen, einen Mini DVI auf HDMI adapter zu kaufen?
    Ich bezweifle nämlich selbst, dass das ein besseres Bild liefern würde (mein Macbook hat ja weder ein BluRay Laufwerk noch eine HDR Auflösung.
    Und wie sieht es mit Sound aus?
    Davon hab ich nämlich keinen Schimmer...

    Danke
     
  2. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    22.812
    Zustimmungen:
    4.395
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    lass es, du hast keine Verbesserung durch HDMI.

    dvi und hdmi nutzen im grunde das gleiche protokoll - hdmi ist nur eine auf multimediageräte angepasste version mit dünneren kabeln, kleineren steckern und tonübertragung.
    deshalb gibt es auch sehr günstige (weil passive) adapterstecker von dvi auf hdmi.

    und die in den hdmi standard integrierte tonspur bringt dir auch nichts, da das macbook über den mini dvi keinen ton ausgibt.
     
  3. Apecist

    Apecist Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    11.02.2010
    Ah, danke.
    Also würde der Ton dann über Aux noch übertragen werden müssen?
     
  4. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    22.812
    Zustimmungen:
    4.395
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    genau, der ton muss über klinke (oder optisch) übertragen werden.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...