Monitor wird nicht aus dem Stromsparmodus aufgeweckt.

Diskutiere das Thema Monitor wird nicht aus dem Stromsparmodus aufgeweckt. im Forum iMac, Mac Mini.

  1. Macy51

    Macy51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    01.06.2016
    Hallo,
    seit einiger Zeit beobachte ich ein merkwürdiges Verhalten meines MacMini beim hochfahren und beim Neustart. Bisher lief der Startvorgang folgendermaßen ab:
    Der Fortschrittsbalken wanderte ungefähr bis zur Mitte, verharrte dort einen Moment, lief dann bis zum Ende durch und der Anmeldebildschirm erschien.
    Seit einiger Zeit läuft es aber so ab:
    Der Fortschrittsbalken wanderte ungefähr bis zur Mitte, dann wird der Monitor schwarz und wenn ich Glück habe erscheint nach 4 bis 5 Sekunden nochmal ganz kurz der Fortschrittsbalken und dann der Anmeldebildschirm. In den meisten Fällen bleibt der Monitor aber schwarz und der HDMI-Stromsparmodus schaltet sich ein, aus dem ich den Monitor nur wieder erwecken kann, wenn ich kurz von HDMI-Eingang auf DVI-Eingang und wieder zurück schalte. Das nervt natürlich!!
    Beim Neustart passiert das gleiche.

    Ich verwende einen LG-Monitor am HDMI-Ausgang eines Mac-Mini neuester Generation mit MacOS Mojave.

    Vielleicht kann mir jemand helfen das Problem zu lösen.

    Mit bestem Dank im Voraus
    Helmut
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    22.344
    Zustimmungen:
    5.442
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Lösungsansätze:
    • Bildschirm an anderem Gerät testen
    • Mac mini an anderem Bildschirm testen
    • Anderes HDMI-Kabel testen
    Dann bist du dem Problem vielleicht auf die Schliche gekommen.
     
  3. YoungApple

    YoungApple Mitglied

    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    329
    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Weiterer Lösungsansatz:
    • SMC-Reset (Abschnitt: Den SMC auf einem Mac-Computer mit Apple T2-Sicherheitschip zurücksetzen)
    • NVRAM-Reset
     
  4. Macy51

    Macy51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    01.06.2016
    SMC- und NVRAM-Reset haben das Problem scheinbar gelöst. Seitdem keine Probleme mehr.

    Vielen Dank für eure hilfreichen Beiträge.

    Gruß Helmut
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...