Monitor-Kalibrierung Macbook 13"

  1. sgeontour1978

    sgeontour1978 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Kollegen,

    ich habe mir nun das Macbook 13" gekauft und verwende zur Bearbeitung meiner Fotos Photoshop Elements 4.0.

    Nun soll man vorher den Monitor kalibrieren. Hat das einer von Euch schon mal bei dem 13" Macbook gemacht?

    Welche Werte habt Ihr eingetragen?

    Vorab schon vielen Dank für Eurere Erfahrungsberichte.

    LG,

    Holger
     
    sgeontour1978, 12.11.2006
  2. liquid

    liquidMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    3.142
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    … du brauchst zum Kalibrieren z.B eine Eyeone oder Spyder, um
    da ein Profil anzulegen … das macht aber die Software für
    dich, nix mit Werte eintragen, so'n Ding kann man sich aber
    auch leihen.

    Greetz,…
     
    liquid, 12.11.2006
  3. Bluefake

    BluefakeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    Du kannst auch mit bloßem Auge und dem Kalibrierungs-Assistenten arbeiten. Nur kann ich Dir jetzt schon sagen, dass Du für eine annähernd farbechte Wiedergabe besser einen externen Monitor nimmst. Das Display vom MacBook ist dafür nicht sehr geeignet.
     
    Bluefake, 12.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Monitor Kalibrierung Macbook
  1. paulsch
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    95
  2. D2M4C
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    133
  3. fringedivision
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    427
    MPMutsch
    08.07.2017
  4. smacy
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    133
    MPMutsch
    30.06.2017
  5. anderlfonsei
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    767