Mojave: Wo ist mein Festplatten-Speicherplatz?

sportbiber2@web

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.04.2005
Beiträge
188
Moin allerseits,

nach einigen Kopier- und Restaurierungsaktionen läuft das Macbook wieder. Allerdings vermisse ich 150 GB auf meiner 1TB-SSD. Laut Übersicht sind 562 GB belegt, die Ordner (einschließlich der unsichtbaren) sind aber nur ca. 410 GB groß. Siehe Bild.

Festplattendienstprogramm war schon aktiv, diverse Neustarts, PR-RAM und SMC zurückgesetzt.

Wo ist der Rest geblieben?

Danke für Hinweise!
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-10-29 um 17.43.54.jpg
    Bildschirmfoto 2021-10-29 um 17.43.54.jpg
    145,5 KB · Aufrufe: 7

sportbiber2@web

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.04.2005
Beiträge
188
Ah, wo finde ich die denn, die Snapshots? Sollten die nicht bei den unsichtbáren Dateien mit dabei sein? (shift-cmd-.)
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.713
Nein, die sind außerhalb des Dateisystems.
Musst mit dem Terminal gucken.
diskutil apfs listSnapshots /
 

sportbiber2@web

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.04.2005
Beiträge
188
Da gibt es vier Stück.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-10-29 um 17.57.32.jpg
    Bildschirmfoto 2021-10-29 um 17.57.32.jpg
    45,1 KB · Aufrufe: 7

sportbiber2@web

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.04.2005
Beiträge
188
Gibt es irgendwo auslesbare Infos, wie groß die sind und kann ich die löschen?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.543
Wenn du lokale Schnappschüsse manuell löschen möchtest, deaktiviere Time Machine vorübergehend:

  1. Öffne die Time Machine-Einstellungen im Time Machine-Menü
    tm_idle.png
    in der Menüleiste. Wähle alternativ das Apple-Menü () > "Systemeinstellungen", und klicke anschließend auf "Time Machine".
  2. Deaktiviere "Automatische Datensicherung", oder klicke auf die Ein-/Aus-Taste, je nachdem, was du in den Time Machine-Einstellungen siehst.
  3. Warte einige Minuten, damit die lokalen Schnappschüsse gelöscht werden können. Dann schalte Time Machine wieder ein. Deine Backup-Volumes wurden gespeichert.
 

JARVIS1187

Mitglied
Registriert
26.08.2021
Beiträge
287
Da sind Snapshots von Carbon Copy Cloner festgehalten. Insgesamt 3 Stück.
 

sportbiber2@web

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.04.2005
Beiträge
188
Wenn du lokale Schnappschüsse manuell löschen möchtest, deaktiviere Time Machine vorübergehend:

  1. Öffne die Time Machine-Einstellungen im Time Machine-Menü
    tm_idle.png
    in der Menüleiste. Wähle alternativ das Apple-Menü () > "Systemeinstellungen", und klicke anschließend auf "Time Machine".
  2. Deaktiviere "Automatische Datensicherung", oder klicke auf die Ein-/Aus-Taste, je nachdem, was du in den Time Machine-Einstellungen siehst.
  3. Warte einige Minuten, damit die lokalen Schnappschüsse gelöscht werden können. Dann schalte Time Machine wieder ein. Deine Backup-Volumes wurden gespeichert.
Time Machine ist aus. Die Snapshots kommen von CCC, das ich allerdings nicht zum Backuppen nutze, sondern zum Klonen der SSD nach dem Crash gestern
 

JARVIS1187

Mitglied
Registriert
26.08.2021
Beiträge
287
CCC öffnen -> Volumes in der Seitenleiste auswählen, dann rechts die Snapshots löschen.
 

sportbiber2@web

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.04.2005
Beiträge
188
Habs gefunden, in ccc selbst!

Danke für die Tipps, ich meld mich, wenn immer noch was fehlen sollte!
 
Oben Unten