Mojave unter Catalina installieren.

kayd

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.02.2005
Beiträge
132
Hast Du keinen Stick auf dem du das Installationsprogramm laden kannst?
Ich sehe die einzige Abweichung darin, dass du versuchst Mojave auf der externen Platte zu installieren,
auf der bei dir auch das Install Programm liegt. Sorry. Bin jetzt auch nicht der Crack!

Oder etwa: Wichtig: Um das richtige Installationsprogramm zu erhalten, führe den Download auf einem Mac mit macOS Sierra 10.12.5 oder neuer oder mit El Capitan 10.11.6 durch.
Vielleicht hatte ich mir das auch auf einem anderen (älteren) Mac herunter geladen.
Ich weiß es nicht mehr.
Ist aber eigentlich auch Quatsch. Du hast ja den Mojave Installer bekommen.
 

DeOlliMaC

Neues Mitglied
Registriert
20.03.2020
Beiträge
37
hi,

kurzes Feedback von mir:

ich habs geschafft. Es gab allerdings 2 Probleme, die nicht so benannt wurden:

Nr. 1: um überhaupt erst mal an den Punkt kommen zu können, von einem USB-Stick Mojave zu installieren (also das auswählen zu können, denn bisher stand ja, obwohl der Datenträger "Installieren MacOS Mojave" oder so hieß immer nur "Catalina installieren") musste es sich tatsächlich im einen USB Stick handeln, ich hatte es vorher mit einer Externen Festplatte versucht. Das Booten davon ging zwar, aber aber ich hatte keine Auswahlmöglichkeit. Ein Eigens dafür beschaffter USB Stick tat es dann.

2. - und das war wohl der Wichtigste Punkt: es reichte nicht sie Sicherheit auf "mittel" zu stellen, sondern ich musste diese ganz ausschalten.

nach erfolgreicher Installation hab ichd die Sicherheit wieder hoch gesetzt und alles läuft.

vielen Dank für eure Mithilfe. Ich hab da schon seit einigen Tagen fertig und wollte euch nur eben das Feedback und die 2 neuen Punkte dalassen, da diese bisher nicht benannt wurden.

LG Olli
 

mookee

Mitglied
Registriert
02.10.2014
Beiträge
150
hallo

ich habe das Problem so das ich ein MacBook Pro 2012 13´ habe bei dem Catalina installiert ist.

hab Mojave über diskmakerX sowohl auf lehre ssd extern als auch auf usb als Bootstick gespielt.

beim Neustart mit alt zur Auswahl erscheinen weder stick noch ext. platte, bei startvolume Auswahl im os auch nicht.

hab schon das Datum auf 23.10.2019 vw. der Zertifikatsgeschichte geändert, hilft nix.

wenn ich die installatinsdatei auf dem sick, der platte oder im os Programme Ordner direkt anklicke bekomme ich:
"Diese Version des Programms „macOS Installation“ ist zu alt und kann nicht mit dieser Version von macOS geöffnet werden."

ich habe die Installationsdatei von mojave über den App Store runtergeladen und in Programme gespeichert.


bin mit meinem Latein am ende

Hilfe bitte
 

kayd

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.02.2005
Beiträge
132
Also wie gesagt. Den Anweisungen aus dem Link folgen. Keine Abkürzungen oder Experimente.
Genau schauen, welches Mac OS installiert ist und die entsprechende Datei herunterladen, ist dort verlinkt.
Ging überraschend einfach. Jedoch renoviere ich gerade und alle Macs sind abgebaut. Habe Spachtelmasse an den Händen und arbeite mit dem Iphone.....sorry!
 

kayd

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.02.2005
Beiträge
132
Drucke mir die Anweisungen auch gerne aus.
 

mookee

Mitglied
Registriert
02.10.2014
Beiträge
150
ja. habs jetzt brav über den terminal gemacht den usb stick und voila funktioniert, wird beim booten erkannt und mojave brav installiert :)
discmakerX sucks kind of
 
Oben