Mojave unter Catalina installieren.

kayd

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.02.2005
Beiträge
132
Hallo.
Auf unserem IMAC läuft die aktuelle Version von Catalina.
Jedoch würde ich für verschiedenen 32Bit Anwendungen gerne noch Mojave auf dem Rechner haben oder von mir aus auch auf einem bootfähigen Stick. Wenn ich jedoch das Installationsprogramm Mojave starten will, erhalte ich die Meldung die Version sei zu alt und lässt sich unter Catalina nicht öffnen.
??? Was gibt es denn noch für Möglichkeiten ohne gleich den Rechner zu löschen...;-(
 

iPhill

Aktives Mitglied
Registriert
26.02.2011
Beiträge
9.083
Du kannst Mojave in einer VM (klick!) oder auf einer zweiten Partition (Container) installieren.
 

kayd

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.02.2005
Beiträge
132
Aber wenn sich der Installer erst gar nicht öffnen lässt?
 

kayd

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.02.2005
Beiträge
132
Also noch mal bitte für mich Anfänger. Der Text lautet:

Diese Version des Programms "macOS Installation" ist zu alt und kann mit dieser Version von Mac OS nicht geöffnet werden.


Mit welcher Version kann ich denn den Mojave Installer nun öffnen um ihn dann wohin auch immer zu installieren?
 

kayd

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.02.2005
Beiträge
132
Muss ich kurz lesen...
Was ist denn dann auf diesem Stick?
 

kayd

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.02.2005
Beiträge
132
SOOO einfach? Kaum zu glauben, aber es läuft. Danke der Stick ist fertig...
 

kayd

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.02.2005
Beiträge
132
Danke. Nun sind beide Systeme Side by Side auf dem Rechner und lassen sich hin und her switchen...
so dachte ich mir das! Ich kann gar nicht glauben, dass es so einfach ging!! Noch ein paar Modifikationen und dann...
Also nochmals vielen Dank. Ich hoffe die beiden vertragen sich:)
Ich habe statt Partition den Vorschlag vom Mac akzeptiert und ein APFS Volume angelegt, schien mir sinnvoll.
Darin sind jetzt Mojave und Catalina beherbergt.
 

DeOlliMaC

Neues Mitglied
Registriert
20.03.2020
Beiträge
37
Hi,

mich habe genau das gleiche vor und scheitere schon seit längerem daran, dass ich nur die Möglichkeit habe „Catalina“ zu installieren. Von Mojave steht da nix. Auf der Ext. Platte is Mojave drauf, das Laufwerk heißt auch „Mojave installieren“
 

DeOlliMaC

Neues Mitglied
Registriert
20.03.2020
Beiträge
37
Ich war dann auch mal so frei auf „fortfahren“ zu klicken und Siehe da, Catalina wurde neu installiert

ok - sowas hatte ich vermutet. Ich wollte aber Mojave drauf haben
 

kayd

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.02.2005
Beiträge
132
Also wie gesagt den Link öffnen und durchlesen.
Mac OS Mojave!! herunterladen und den folgenden Anweisungen für Mojave folgen. Auch der Terminalbefehl ist für Mojave anzuwenden.
Die unterscheiden sich schon alle.
 

DeOlliMaC

Neues Mitglied
Registriert
20.03.2020
Beiträge
37
dann versuch ich es mal anders:

Externe Festplatte ist vorbereitet, diese heißt nun "Install MacOS Mojave". auf dieser ist eine 6,5GB Große Datei, die sich "macOS Mojave installieren.app" nennt.
die Festplatte ist als MacOS Extendet formatiert (APFS ist hier ja nicht richtig)
für den Terminalbefehl habe ich
sudo /Applications/Install\ macOS\ Mojave.app/Contents/Resources/createinstallmedia --volume /Volumes/NAME verwendet und "Name" durch den Namen des Laufwerkes ersetzt. das hat auch geklappt. (danach hieß die Festplatte erwartungsgemäß anders)
Die Mojaveinstallerdatei (6,x GB große Datei) befindet sich auch im Ordner Programme, ansonsten hätte das wohl auch bish hier schon mal nicht geklappt.

ICh habe den T2 Chip, also habe ich manuell das "starten von Externen Laufwerken" sowie die Sicherheit auf "mittel" heruntergesetzt.

starte ich nun neu (nachdem ich vorher die externe Festplatte als startvolumen angegeben habe) lande ich im Wiederherstellungsmodus.

Aussage: auf der Festplatte muss das System erst noch installiert werden.
ich habe hier jetzt die Möglichkeit, entweder ein anderes Startvolumen auszuwählen oder über Dienstzprogramme Backuüps wiederherzustellen, oder auch das OS neu zu installieren. Hier sehe ich noch nicht welches.

folglich gehe ich nun auf "MacOS neu installieren" und habe dann das Fenster "Catalina installieren" auf.

von Mojave steht da nichts mehr

deshalb nützt es mir nichts, mich immer wieder auf den Artikel hinzuweisen, denn da habe ich alle Anweisungen befolgt.

Was mache ich also falsch?
 

kayd

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.02.2005
Beiträge
132
Hast du den letzten Absatz im Artikel auch befolgt?

Um weitere Informationen über den Befehl createinstallmedia und die mit ihm zusammen verwendbaren Argumente zu erhalten, vergewissere dich, dass das macOS-Installationsprogramm in deinem Ordner "Programme" vorhanden ist, und gib dann den folgenden Pfad in Terminal ein:
/Applications/Install\ macOS\ Mojave.app/Contents/Resources/createinstallmedia

Sonst weiss ich es auch nicht. Ich hatte das Installationsprogramm auf einem Stick und habe Mojave dann quasi auf einer Partition (AFPS) installiert. Also ist sowohl Catalina, als auch Mojave auf einer Festplatte.
Vielleicht kann man nicht da hin installieren, wo das Installationsprogramm liegt?
 

DeOlliMaC

Neues Mitglied
Registriert
20.03.2020
Beiträge
37
Hast du den letzten Absatz im Artikel auch befolgt?

ja, habe ich. auf der Ext. festplatte liegt die Mojave Installationsapp, ebenso im Ordner Programme. das Laufwerk hätte sich ja andersfalls in "Installiere Catalina" und nicht "install Mojave" umbenannt. Ich finde keine Abweichung.

die einzige (ggf. unrelevante) Abweichung, die mir aufgefallen ist: Ich musste nach dem Booten von der Ex. Platte keine Sprache angeben, dieser Schritt wird bei Apple aber so beschrieben.
 
Oben