Mojave auf MacPro (Anfang 2008)

Diskutiere das Thema Mojave auf MacPro (Anfang 2008). Hallo, möchte gerne Mojave auf meinen MacPro drauf packen, geht das ohne Probleme. D. h. wie...

Flurmel

Mitglied
Mitglied seit
10.06.2019
Beiträge
97
@rembremerdinger - Nach etwas Recherche habe mich dazu entschieden, die GTX680 selbst zu flashen. Danke für deine Unterstützung!

Allerdings bräuchte ich noch einen letzten Rat von einem Profi.
Du hast mir eine "Palit GeForce GTX 680 Jetstream" verlinkt, diese ist könnte ich noch heute abholen.
Der Haken an der Sache, diese Karte hat kein "matching port layout", wie in den Erklärungen gefordert.
Wenn ich wüsste ob ich diese Karte auf diesem Weg (Klick Mich) geflasht bekomme, würde ich mich direkt auf den Weg machen.

Ansonsten warte / kaufe ich einfach eine "reguläre" GTX 680.
 

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.356
Hi,
vorsicht, kaufe dir ne reguläre GTX 680, bei der Palit ohne Matching Port Layout, ist das Flashen ein Glücksspiel, diese Karten sind eher für einen Hackintosh geeignet.

Franz
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Flurmel

Flurmel

Mitglied
Mitglied seit
10.06.2019
Beiträge
97
Ein wichtiger Hinweis.
Gut dass ich die verlinkte Karte nicht direkt gekauft habe.
Danke dafür!
 

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.356
Alles klaar, gut so, nix zu Danken, eine Rückmeldung ist immer positiv, gehört zum guten Ton in einem Forum.

Franz
 

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.028
Zu den Updates:

Jein, System muss auf APFS laufrn, dann gibts Updates.

Aber: nach einem Update müssen meistens die Patches erneuert werden.

Das heisst: Automatische Updates abschalten, das kommt meistens im ungünstigsten Zeitpunkt.

Ich lass mir eine 16 GB Partition drauf und mach dort den Installer drauf, dann geht das schnell und ist immer griffbereit.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Flurmel
Oben