Mojave 10.14.3 ist raus

Diskutiere das Thema Mojave 10.14.3 ist raus im Forum Mac OS X & macOS.

  1. Nicolas1965

    Nicolas1965 Mitglied

    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    316
    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Stressfreies Update ohne Combo auf Mini 2014 und MBP 15'' 2017.
    Und auch hier war ein "sudo languagesetup" erforderlich (am MBP).
     
  2. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.278
    Zustimmungen:
    4.443
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Installiert und läuft
     
  3. MacFangio

    MacFangio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    691
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Apple hat das Combo Update neu veröffentlicht: „...with an updated distribution list of compatible builds -- now includes 18C54 so it will run on 10.14.2.”

    Der Link ist noch der gleiche.
     
  4. Pinky69

    Pinky69 Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    143
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Also auf meinem 2015er iMac hat das Update super funktioniert, zumindest das manuell angestartete. ;)
    Die automatische Installation über Nacht hat leider nicht funktioniert, aber vielleicht habe ich auch nur etwas falsch gemacht, habe mich eben nur Abgemeldet.
    Auch habe ich den Eindruck das sich die Wartezeit für das Starten von externer SSD jetzt deutlich reduziert hat, geht jedenfalls viel schneller als noch mit 14.2
    Hinweis: Nicht wundern wenn der Bildschirm schwarz bleibt, evtl. ist er einfach in den Ruhezustand gefallen wie auch bei mir geschehen. :) Hatte mich auch gewundert das nichts mehr passiert, aber über die Leertaste konnte ich ihn wieder aufwecken.

    Gruß
    Chris

    Bildschirmfoto 2019-01-29 um 08.08.54.png
     
  5. Gordon007

    Gordon007 Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    28.05.2010
    Tatsächlich, das war mir nicht bekannt. Aber das ist ziemlich blödsinnig von Apple.
     
  6. iMuggel

    iMuggel Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    28.11.2018
    Warum ist das blödsinnig?
     
  7. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.850
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.511
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    HFS gabs auch nicht von Anfang an ;)
     
  8. Kroggel

    Kroggel Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    12.09.2012
    Und? weiß jemand ob die knalltüten mal den lächerlichen usb2 bug mit den 2018er macbooks beseitigt haben?
     
  9. Kroggel

    Kroggel Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    12.09.2012
    hab grad nachgesehen...haben sie natürlich nicht. es geht ja rasend schnell bergab. man muss schon ganz schön fit sein um im jahr 2018 die usb2 schnittstelle kaputt zu entwickeln und dann nicht zu fixen. applaus
     
  10. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.699
    Zustimmungen:
    2.095
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Was gibt es denn bei den 2018er Books für einen Bug mit USB 2.0?
     
  11. Kroggel

    Kroggel Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    12.09.2012
    Es scheint, als gäbe es Probleme mit dem T2 Chip der, der die USB Prioritäten regelmäßig aus einander nimmt. Das führt bei Audio Streams, die nunmal oberste Priorität brauchen um nicht ab zu reißen aktuell zu krassen Dropouts. So ziemlich alle Hersteller von Audio Interfaces haben Probleme ihre USB2 Interfaces zum laufen zu bekommen. Was für Audio Produktion eine Katastrophe ist. Und tatsächlich auch einigermaßen unglaublich, wie man im Jahr 2018 tatsächlich USB2 kaputt bekommt.

    https://www.gearslutz.com/board/music-computers/1232030-usb-audio-glitches-macbook-pro-2018-a.html

    https://www.forum.rme-audio.de/viewtopic.php?id=27964

    https://discussions.apple.com/thread/8509051
     
  12. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    12.102
    Zustimmungen:
    7.219
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Geil, damit ist der Gedanke an nen Mini nebenbei wohl endgültig gestorben :D
     
  13. pc-bastler

    pc-bastler Mitglied

    Beiträge:
    2.970
    Zustimmungen:
    291
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Also auf meinem "Dosdude" MP3,1 wird das Update nicht gefunden. Mal abwarten was dazu berichtet wird, ob man den Comboupdater benutzen kann oder einen neuen Stick patchen und von dem es das System drüberziehen muss.
     
  14. Kroggel

    Kroggel Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    12.09.2012
    Mit viel Pech scheint es auch eventuell ein Hardware Fehler zu sein. Ja ich weiß auch nicht mehr was ich dazu sagen soll. Die machen ja wirklich alles kaputt. USB2, Xcode is immer noch ne verbuggte lahme krücke, safari und internet videos mögen sich auch immer noch nicht wirklich gern, bei einigen scheinen die blue screens zurück zu sein, naja sparen wir uns die Liste. :D Als Schreibmaschine is mein 2018 Macbook immer noch richtig richtig gut.
     
  15. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    12.102
    Zustimmungen:
    7.219
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Sowas gibts nicht :teeth:

    ;)
     
  16. Kroggel

    Kroggel Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    12.09.2012
    ja ich weiß, eben deshalb kann man das pro auch weglassen ;-)
     
  17. Pinky69

    Pinky69 Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    143
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Also beim DosDude Patch würde ich immer bei neuen Versionen einen frischen Stick anlegen und damit das "Neue" drüberbügeln. Funktioniert am besten und es gibt keine Probleme. ;)
     
  18. pc-bastler

    pc-bastler Mitglied

    Beiträge:
    2.970
    Zustimmungen:
    291
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Ist nur sehr Arbeitsintensiv... oder kann der "neue" Stick direkt über Filevault-verschlüsselte Volumes drüberbügeln?
     
  19. Pinky69

    Pinky69 Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    143
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    vom Stick booten, im Festplattendienstprogramm das verschlüsselte Volume aktivieren und los kann gehen .... ;)
     
  20. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.850
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.511
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Was aber zur Verwirrung führen kann da es ja ein Macbook und ein Macbook Pro gibt ;)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...