Möchte, dass Bild nur auf Teil von Monitor angezeigt wird statt Interpolation

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von thekryz, 24.04.2008.

  1. thekryz

    thekryz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    07.05.2007
    Hi ^^
    Ich habe ein nettes Spiel unter OSX, das sich leider zu einer maximalen Auflösung von 1280*1024 hinreißen lässt. Ich besitze dagegen jedoch ein MBP mit 1920*1200. Wenn ich das Spiel nun ausführe wird das ganze interpoliert auf 1920*1200. Einerseits geht dadurch das Seitenverhältnis verloren (5:4 wird auf 16:10 gestreckt), andererseits ist die Interolation nicht grade hübsch.

    Mein Wunsch:
    - Seitenverhältnis wahren (wäre ein erster Schritt...) oder noch besser:
    - Die Auflösung 1280*1024 mit schwarzen Rändern auf meinem Monitor nativ anzeigen.

    Geht das unter OSX 10.5? Merci für jede Hilfe, hab ins Forum kurz reingeschaut und nix entsprechendes gefunden, und ja, www.gidf.de ist mir ein Begriff ;)

    Gruß,
    Chris
     
  2. THEONENEO

    THEONENEO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.12.2006
    apfel + enter wechselt bei manchen Spielen zwischen Vollbild und Fenstermodus!
     
  3. SirVikon

    SirVikon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.247
    Zustimmungen:
    441
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    oder Apfel (CMD) + M
     
  4. thekryz

    thekryz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    07.05.2007
    Danke für die Tipps - probier ich gleich mal aus ABER: Eigentlich wollte ich das ganz unabhängig vom Programm / Spiel - geht das nicht, dass man die Auflösung nur auf dem tatsächlich genutzten Pixelanteil darstellt? Bei meinem Thinkpad früher ging das einzustellen unter WinXP.
     
  5. thekryz

    thekryz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    07.05.2007
    Habe die Kombinationen getestet und leider funktioniert keine davon.
    Aber zurück zur ursprünglichen Frage: Die nicht-interpolierte Anzeige einer nicht-nativen Auflösung scheint nicht zu funktionieren unter Mac OS - sehe ich das richtig?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen