Modem-Unterbruch

taste33

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.03.2003
Beiträge
95
Hallo Freunde
Habe kürzlich auf 10.2.4 aufgestockt und die neuste IE Version 5.2.2 down geloaded. Alles läuft jetzt prima. Nur eines: Mein Modem stellt mir immer wieder die Verbindung ab (Meldung:"Die Verbindung wurde unerwartet vom Modem getrennt"), aber eigentlich nur dann, wenn ich etwas empfangen oder senden will. Wenn ich einfach nur die Verbindung herstelle, ohne weitere Aktivität, dann bleibe ich verbunden. So muss ich also froh sein, wenn ich noch schnell die neusten Emails reinholen kann. Auch dieses Posting krieg ich fast nicht raus. Ein Trick ist manchmal, die früheren Verbindungen aus dem "Verlauf" zu löschen, dann geht's (vielleicht). Aber sonst: Schwupp und wieder ist die Verbindung gekappt. Spät abends ist es zumeist etwas besser. Da kann ich manchmal noch richtig surfen. (Ich häng zur Zeit noch an der normalen Telefonleitung). Hat jemand einen Tipp, wo hier der Wurm sein könnte?
Gruss
taste33
 
A

abgemeldeter Benutzer

Das ist ein bekannter Fehler mit Mac OS X 10.2.4 und dem internen Modem, der unter anderem bei www.macfixit.com diskutiert wurde (hier evtl auch schon).