Benutzerdefinierte Suche

Modem und Drucker brechen Aufträge ab

  1. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Thread Starter

    Ich weiss jetzt nicht ob das mit Secup dem letzten zusammenhängt,
    glaube dies auch nicht das die Funktionen danach einwandfrei liefen.

    Jedenfalls habe ich Probleme mit dem G5 und meinem PBook, beim
    Drucken und Faxen.
    Beide Modem und sämtliche Druckertreiber versagen Ihren Dienst.
    Will heissen sie stoppen jeden Aufrag ohne eine Fehlermeldung und
    ohne irgendwie tätig zu werden. Auch lassen sich die Aufträge nicht
    noch mal im DDP starten, sofortiger Stopp. Die Modem melden "kein
    Faxauftrag" obwohl die Faxfunktion konfiguriert ist und bisher alles
    einwandfrei funktionierte.

    Die üblichen "Verdächtigen" von den erste Hilfe Massnahmen habe
    ich selbstredend durchgeführt. Auf die Radikalkur habe ich im Moment
    keine Lust. Irgend jemand der dieses Phänomen hatte oder kennt?
     
    Dr. NoPlan, 12.09.2005
  2. morgenstern

    morgensternMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    21
    Und unter Systemeinstellungen/Drucken & Faxen ist Drucken eingestellt und der Drucker auch angesteuert?

    Hatte ich neulich auch. Bei mir lag es damals daran.
     
    morgenstern, 12.09.2005
  3. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Thread Starter

    sicher, es ist alles konfiguriert.

    Edit: Seltsam in den Systemeinstellungen, lassen sich trotz Schloss
    Veränderungen vornehmen :kopfkratz:
     
    Dr. NoPlan, 12.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Modem Drucker brechen
  1. slumlord
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    168
    rpoussin
    28.06.2017
  2. Semmi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    936
  3. FuerstvonBabylo
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    485
    FuerstvonBabylo
    04.03.2009
  4. webcam
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    636
    MarkusT77
    09.08.2009
  5. andreas_huber
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    376
    andreas_huber
    08.02.2008