Modem hängt sich auf

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Mightymaus, 24.08.2006.

  1. Mightymaus

    Mightymaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.06.2006
    Hi,
    ich geht mit meinem iBook via Handy (SE k600i) und einer Base-Flatrate ins Internet. Dise Verbindung stelle ich über Bluetooth her und nutze das Icon "Modem-Status" in der Menüleiste um mich zu verbinden.

    Doch manchmell ist das Netz überlastet oder das Handy stellt die Verbindung nicht sofort her und dann braucht das Modem ewig um die Verbindung zu trennen oder den Verbindungsversuch abzubrechen.

    Und ganz selten hängt er sich dabei auf, is blöd weil ich dann keine andere Möglichkeit habe als Neuzustarten. Kann ja nicht mal im Netz nach dem Problem suchen.

    Weiß jemand wie dieser Prozess im System heißt damit ich ihn manuell abbrechen kann, oder sollte ich das lieber nicht tun? Wenn doch, wie stell ich das am besten an.

    Danke
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Modem hängt sich
  1. Oldy62
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    493
  2. Semmi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    933
  3. FuerstvonBabylo
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    462
  4. webcam
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    622
  5. andreas_huber
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    367

Diese Seite empfehlen