Modem - DNS Server - was mach ich falsch ?

Rasenmaeher

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.10.2009
Beiträge
75
Moin,
Habe eben das LAN-Kabel, direkt aus dem Modem in den Mac gesteckt, und dachte wird schon.
Weil das Modem sag mir, es hat T-DSL und ne 100 mbit/s LAN Verbindung.
Verbindung zum Internet habe ich aber keine bekommen.
Also, ab in die Systemeinstellungen.
Da steht: "Ethernet hat eine selbst zugewiesene IP-Adresse und kann nicht auf das internet zugreifen. "
Und die Felder für dns-server und such-Domains sind leer.

Was mach ich falsch? Was muss ich dahin schreiben ?
 

Mai_Ke

unregistriert
Mitglied seit
29.09.2006
Beiträge
5.591
Wenn Du einen Mac direkt mit einem DSL-Modem verbindest, dann sollte die Kommunikation über PPPoE laufen und muss auch so eingestellt werden.
 

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
Moin,
Habe eben das LAN-Kabel, direkt aus dem Modem in den Mac gesteckt,
Weil das Modem sag mir, es hat T-DSL und ne 100 mbit/s LAN Verbindung.

Was mach ich falsch? Was muss ich dahin schreiben ?
Vielleicht solltest du erstmal verraten, was für ein Gerät, du da stehen hast...

Udo
 

Pingu

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.08.2003
Beiträge
4.963
oder vielleicht einfach mal die beigefügte Bedienungsanleitung lesen.
 

mad-mayhem

Mitglied
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
769
der DHCP Server läuft nicht du musst dir selbst eine IP Adresse zuweisen die in deine Range passt
 

chaos_inc

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.05.2005
Beiträge
3.056
Bei manchen Kabelanbietern gibt's das schon, da gibt das Modem per DHCP eine Adresse raus. Und zwar an die gemeldete MAC-Adresse.

Vermutlich wird es aber an der fehlenden PPPoE Konfiguration hängen.
 
Oben