Mobiltelefon gestohlen - weitere Schritte?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Steppenwolf, 09.03.2008.

  1. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Hallo miteinander,

    mir wurde diese Woche zum ersten Mal im Leben etwas entwendet - mein Mobiltelefon.

    Die Karte wurde natürlich gleich gesperrt, weil ich es auch sehr schnell gemerkt habe, dass es fehlt. Ich habe meine Nummer vor der Sperrung dann auch noch einige Zeit anrufen können, es ging jedoch leider niemand ran.

    Jetzt bedauere ich umso mehr, dass man immer noch kein Back-Up seines Handys inkl. aller SMS etc. erstellen kann, Adressen waren jedoch alle auf dem Mac.

    Gibt es noch etwas, das ich tun kann? Die IMEI habe ich leider nicht notiert, oder steht diese auch noch irgendwo anders, in der Verpackung z.B.?

    Grüße!
     
  2. beeframone

    beeframone Mitglied

    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    13.03.2007
    In der Regel steht die IMEI auf dem Karton - musste mal schauen!
     
  3. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Tatsache! Danke!
    Wo kann ich diese Nummer nun zum Sperren angeben?
    Danach ist das Handy für den Dieb unbenutzbar, oder? Also Telefonfunktionen sind damit nicht mehr möglich, oder?
     
  4. Das wär mir neu...

    Grüsse, Steven
     
  5. gambrinus

    gambrinus Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    96
    Mitglied seit:
    13.12.2007
    Das geht in Deutschland nicht, weil die Provider das nicht unterstützen. Technisch wäre es schon möglich...
     
  6. beeframone

    beeframone Mitglied

    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    13.03.2007
    Bestimmte Handyhersteller bieten das an! Da kannste nur Deinen Provider bzw. den Handyhersteller anrufen, ob so etwas bei Deinem Handy möglich ist! Ich würde der Form halber jedenfalls ne Anzeige machen, wonach dann Dein Handy zur Fahndung ausgeschrieben wird. Ist zwar selten, dass eins gefunden wird, aber nicht unmöglich!
     
  7. beeframone

    beeframone Mitglied

    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    13.03.2007
    Gut zu wissen!
     
  8. Jakob

    Jakob Mitglied

    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    05.01.2004
    Ich habe letztens gehört, dass die IMEI-Sperrung ein Mythos ist und nicht funktioniert.

    Backup seines Handys ist möglich aber je nach Anbieter verschieden. Bei O₂ heißt das Teil z.B. Connection Manager.

    Hab auch gerade eine Kreditkarten-, Handysperr-Tirade hinter mir und weiß wie nervig das ist.
     
  9. aretiss

    aretiss Mitglied

    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    674
    Mitglied seit:
    10.03.2006
    ging schon vor 3 jahren, du musst nur das richtige modell besitzen ;)
     
  10. hind3

    hind3 unregistriert

    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    09.08.2007
    ich habe "bluephone elite" fürn mac.
    alle sms und kontakte sind gebackupt
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.