*.mkv 1080p auf dem MacBook Pro 13"

microsun

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2009
Beiträge
793

BirdOfPrey

Mitglied
Mitglied seit
14.06.2005
Beiträge
10.520
Ja, hast recht. Ich hatte Gestern nur grob drüber geschaut. Dann geht es auch mit dem zweiten Set.

Ich kann blos nicht sagen ob ich mit dem Analogen Klinke 3.5 einen 5.1 Sound übertragen kann.
Mit dem analogen 3,5 mm Klinkenausgang kannst Du natürlich keinen 5.1 Sound übertragen. Aus diesem Grund gibt es ja auch noch einen optischen SPDIF Ausgang. ;) Der ist im Klinkenausgang integriert.
Du benötigst nur ein Lichtleiterkabel:
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;L...wQARkAAB7BzfA4156a3daedf321bbb4f24ae0b5a957c3

Gruß
 

microsun

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2009
Beiträge
793
Ja, hast recht. Ich hatte Gestern nur grob drüber geschaut. Dann geht es auch mit dem zweiten Set.


Mit dem analogen 3,5 mm Klinkenausgang kannst Du natürlich keinen 5.1 Sound übertragen. Aus diesem Grund gibt es ja auch noch einen optischen SPDIF Ausgang. ;) Der ist im Klinkenausgang integriert.
Du benötigst nur ein Lichtleiterkabel:
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;L...wQARkAAB7BzfA4156a3daedf321bbb4f24ae0b5a957c3

Gruß
So ein Stecker sehe ich zum ersten mal! Danke
 

tobiii

Mitglied
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
1.226
Ich möchte an dieser Stelle nochmal lobend den MPlayer OS X Extended erwähnen. Der hat Support für den multithreaded ffmpeg build (muss man in den Einstellungen unter Video aktivieren), da ruckelt auf einem fast 3 Jahre alten Macbook Pro selbst bei den höchsten "handelsüblichen" :)p) Bitraten gar nichts mehr.
 

tobiii

Mitglied
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
1.226
MPlayer OS X Extended
MPlayer OS X Extended
MPlayer OS X Extended
MPlayer OS X Extended
....
Wer Plex sowieso nur als reinen Player benutzt, der jetzt scheinbar unter 10.6 nicht mehr in der Lage ist, die gewünschten Files ruckelfrei wiederzugeben, der hat eigentlich keinen Grund mehr, an diesem Player zu haften, wenn doch ein anderes Projekt vormacht, wie es richtig geht....
 

microsun

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2009
Beiträge
793
MPlayer OS X Extended
MPlayer OS X Extended
MPlayer OS X Extended
MPlayer OS X Extended
....
Wer Plex sowieso nur als reinen Player benutzt, der jetzt scheinbar unter 10.6 nicht mehr in der Lage ist, die gewünschten Files ruckelfrei wiederzugeben, der hat eigentlich keinen Grund mehr, an diesem Player zu haften, wenn doch ein anderes Projekt vormacht, wie es richtig geht....
Unter Leopard hatte ich Ruckeln mit diesem Player. Jetzt habe bei dem einem getesteten Film kein Ruckeln mehr aber dafür stimmt der Ton nicht zum Film überein.
 

tobiii

Mitglied
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
1.226
Man kann von sich selbst natürlich nicht auf andere schließen, aber bisher hatte ich mit dem Mplayer noch keines der von dir geschilderten Probleme. Hast du auch den experimentellen ffmpeg build aktiviert? Ohne diese Option habe ich den Player zugegebenermassen noch nicht getestet.
 

microsun

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2009
Beiträge
793
Nein habe ich nicht. Werde es aber testen.
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.214
hier spielt der mplayer os x extended nichts mehr ab mit SL...
gibt dauernd nur eine fehler beim öffnen des mkv, mit und ohne ffmpeg-mt...
 

tobiii

Mitglied
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
1.226
Sehr seltsam, hier funktioniert der mplayer nach einem Snow Leopard Clean Install anstandslos weiter. Naja, insofern bleiben natürlich für euch doch noch Gründe, Plex weiter zu verwenden :-/
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.214
hab den fehler gefunden, lag an einem fontconfig update von macports...
 

Gingi

Mitglied
Mitglied seit
29.08.2007
Beiträge
336
@oneOeight

...wie kommt man darauf, dass das der Fehler is? Also woran bemerkst sowas?
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.214
...wie kommt man darauf, dass das der Fehler is? Also woran bemerkst sowas?
man guckt in das log file, findet eine fehlermeldung mit fontconfig, fragt dann google, ob es was relevantes gibt...

und zur sicherheit: das bezog sich auf mein problem mit mplayer os x extended, der nichts mehr abspielen wollte...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gingi

Dubbeldirutsch

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2009
Beiträge
5
PLEX ist ja wohl einfach mal der krasse Oberhammer!!!!!!! mkv ohne ruckeln... fetten fetttten dank an alle!!! dark knight lässt grüßen ;)
 

Alex32339

Mitglied
Mitglied seit
27.04.2012
Beiträge
10
Sorry das ich jetzt den alten thread ausgrabe aber vebraucht das abspielen bei euch auch immer so viel akkuleistung ? Ich gucke gerade einen Film seit einer halben stunde und mein akku hat 28% verloren in der zeit.
 

Alex32339

Mitglied
Mitglied seit
27.04.2012
Beiträge
10
muss aber sagen das es eine 3D mkv ist.
 
Oben