Mittwochs Günstige Macs

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Vevelt, 01.06.2002.

  1. Vevelt

    Vevelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    0
    Hey, da hat Apple sich doch mal wieder was witziges ausgedacht: Jeden Mittwoch will Apple nun sog. refurbished Macs, sprich generalüberholte Geräte anbieten, die aus Garantiefällen usw. stammen.

    Dabei soll man bis zu 45% sparen können... :D

    Schau mal hier: Apple-Store Second Hand

    Gruß, Vevelt.
     
  2. Vevelt

    Vevelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    0
    Moment...

    ...mal! Mir ist ja erst jetzt aufgefallen, daß Apple da wohl auf das Erfolgskonzept eines großen deutschen Feinkostgeschäftes mit Buchstaben (*LDI oder ALD* oder so... :D) setzt, indem nun jeden Mittwoch Schnäppchen nach dem Motto:

    Wer zuerst kommt, malt zuerst!

    unter das Volk gebracht werden sollen. :D

    Sehr Clever :D:D:D!

    Gruß, Vevelt.
     
  3. appelknolli

    appelknolli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    die sache hat einen kleinen hacken, die apple-hardware ist an ort und stelle mit einer kreditkarte zu bezahlen also nix mit leasing, finanzkauf oder so und kann auch nur im „shop am mittwoch“ geordert werden. mich stören zwar keine kratzer aber für meine neue hardware müßte ich, mit meiner wunsch konfiguration, wieder ca. 8000 € berappen und das tut bar-bezahlt ganz schön weh, insbesondere für kleinere firmen und selbständige ist dies ein schönheitsfehler aber an sonsten eine prima idee.


    liebe grüsse, appel :D
     
  4. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    2
    Für Studenten mit wenig Geld eine feine Sache. Denn für beruflich Nutzer sollte es eigentlich egal sein ob sie ihren Mac doppelt solang nutzen und doppelt so viel bezahlen. Oder halb so lang nutzen und halb soviel so zahlen (oder so :rolleyes:). Mich würde interessieren ob die einem auch Displays mit Pixelfehlern darüber andrehen wollen.
     
  5. fukkura

    fukkura MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    sacht ma'...

    ...hat in apples 2nd-hand-store überhaupt einer schon mal ein angebot gesehen? ich mein, ich probiers jetzt (als angehender student) schon die dritte woche und suche jegliche angebote vergebens: "Leider sind diese Produkte in dieser Woche nicht verfügbar."

    ...:(
     
  6. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    wenn ich reingeschaut habe (regelmässig seit etwa einem jahr) war es entweder uninteressant oder einfach ausverkauft. manchmal bekommt man auch bei anderen shops refurbished produkte. einfach mal nachfragen.
     
  7. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.908
    Zustimmungen:
    142
    schaut mal hier, da gibt es auch refurbished Macs.

    mfg
    Mauki
     
  8. Big Hornet

    Big Hornet MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    Das zeugt ja nur für Apple...

    Die haben eben nie Geräte die mann Generalüberholen musste...:D

    Oder so...Die haben nie Geräte die mann Generalüberholen konnte...:eek: :D
     
  9. mj

    mj MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    6.271
    Zustimmungen:
    866
    Ich hab mich auch schon öfters dort umgeschaut und festgestellt, dass dieser Shop von professionellen Händlern gradezu innerhalb von Sekunden ausgeschlachtet wird, was nicht bei Drei auf'n Baum kommt wird gekauft.

    Anschließend findet man diese Geräte - oftmals nicht als Refurbished sondern Neu gekennzeichnet - bei eBay wieder, die Händler machen damit oftmals einen dicken Gewinn und freuen sich. Das Konzept wird also solange nicht aufgehen, bis das Geschäft mit den generalüberholten Geräten von Apple Deutschland so stiefmütterlich angegangen wird. Apple USA hat mal wieder gezeigt wie's geht, dort werden diese Geräte zu Hauf verkauft und auch nur an Privatpersonen.
     
Die Seite wird geladen...