mit WLAN verbunden, dann Script ausführen...

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von b0rsten, 25.08.2006.

  1. b0rsten

    b0rsten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2005
    N'abend,
    ich hab hier zu hause einige Dateifreigaben per NFS, die ich gerne automatisch einbinden würde, wenn ich zu meinem WLAN die Verbindung aufbaue...

    ist so etwas möglich?

    d.h. ich müsste irgendwo einstellen, dass nach der Verbindung zum WLAN mit der ESSID "xyz" der befehl / das script aufgerufen wird...
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.002
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Alternative: Alias für das verbundene Laufwerk anlegen, der bleibt auch nach dem Trennen vorhanden. Den dann nach dem neuen Verbinden einfach wieder anklicken => Verbindung steht wieder. Ist einfacher als nach jedem Neustart manuell zu verbinden.
    Wie man den anlegt? Ganz einfach. Verbinden => Rechtsklick => Alias erzeugen.
     
  3. b0rsten

    b0rsten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2005
    ob ich nun ein alias einrichte und das dann "aufrufe" oder eine zeile ins terminal eintippe is fast schon egal :D schön wäre es halt nur gewesen, wenn dies automatisch passieren könnte... ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen