Mit WLAN-Router ins Internet und Mac/Mac

  1. Mcreiner

    Mcreiner Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Hier im Netzwerk-Forum gibt es über 4.000 Themen mit über 27.000 Beiträgen. OK, ich habe sie nicht alle gelesen, aber trotz zahlloser Suchanfragen wurde meine Frage nicht beantworte.
    Mein PowerMac G4 hängt über Ethernet an einem Zyxel Wlan-Router. Der iMac G4 ist über eine Airportkarte mit dem Router verbunden. Der Weg ins Internet hat von Anfang an mit beiden Macs, auch gleichzeitig, gut geklappt.
    Meine Frage: Wie kann ich die beiden Macs über WLan miteinander verbinden und gleichzeitig ins Netz gehen?
    Für eure Hilfe vielen Dank
    Reiner
     
    Mcreiner, 08.03.2005
  2. dylan

    dylanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Finde die IPs der Rechner raus (Systemeinstellungen -> Netzwerk, z.B. 192.168.0.2/x), aktiviere das FileSharing (Systemeinstellungen -> Sharing), mounte das Rechner-Volume (Finder -> Apfel-K: IP oder Rechnername).
     
    dylan, 08.03.2005
  3. Peter M.

    Peter M.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    nun, eigentlich solltest du nur in den systemeinstellungen das sharing einschalten und dann im finder 'gehe zu' netzwerk deine rechner finden. wenn das nicht direkt klappt, ist 'hilfe' eben eine gr. hilfe.....
    zum testen kannst du die ip adresse des rechners auch manuell eingeben. gehe zu -> mit server verbinden ->afp://192.168.x.x die richtigen ip adressen findest du im router (DHCP log) oder in deinen netzwerkeinstellungen 'TCP/IP' der aktuellen umgebung.

    bitte gerne
     
    Peter M., 08.03.2005
  4. borgstede

    borgstedeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    4
    ich kenn zwar einen anderen router, ansonsten hab ich aber ein vergleichbares netztwerk.

    Routereinstellung - "Alle Computer befinden sich im selben IP-Netzwerk"
    ansonsten kannst du dort auch die IP-Adressen für die Netzwerkeinstellungen auslesen.
    Über den Router sind die beiden Rechner ja bereits verbunden.
    dann mußt du nur noch entsprechende "Benutzer" mit Name und Passwort anlegen
     
    borgstede, 08.03.2005
Die Seite wird geladen...