Mit welchem Programm Sony Ericsson P1i mit OSX10.5 Sychronisieren?? iSync?

probefahrer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2008
Beiträge
102
Hi leute!

Wie kann ich am besten mein Sony Ericsson P1i mit meinem MacBook synchronisieren?? Ich hab im forum immer wieder was von iSync gelesen, weiß jetzt aber nich ob das mit SE funktioniert? Ich hätte gerne meine Kontakte und Kalendereinträge mit dem Adressbuch und iCal synchronisiert und wollte wissen ob das überhaubt geht? Gibts eigentlich die SE PCSuite für MAC? Kann mir da wer helfen?

Danke im voraus! LG michael
 

Dori

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2007
Beiträge
163
hi,

du kannst via isync die daten synchronisieren.die se pc suite brauchst du nicht,jedocht brauchst du ein plugin. wen du willst kann ich dir eine bebilderte anleitung schicken zwecks einbinden vom plugin. das plugin bekommst du unter http://www.macmeetsmobile.de

dori
 

probefahrer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2008
Beiträge
102
@ dori

Ja bitte, Das wäre super wenn du mir das schicken würdest!

Danke, LG
 

probefahrer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2008
Beiträge
102
Und welches Plugin lad ich mir da jetz? Fürs P1i gibts da dirnne nix.. Aber fürs W960, das auch auf UIQ 3 basiert! glaubst du dass das auch geht?

LG
 

jwessling

Mitglied
Mitglied seit
21.02.2006
Beiträge
239
Hi..

ich überlege momentan auch, mir ein P1i zuzulegen, daher würd mich mal interessieren, ob das Plugin direkt von Sony-Ericsson funktioniert.

gefunden habe ich es hier: ignition-shop.de
(das ist der Online-Shop von Sony-Ericsson)

Kannst du das plugin mal ausprobieren?
 

probefahrer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2008
Beiträge
102
@jewssling

so, hab mir jetz das Plugin geladen und installiert.. nur weiß ich jetz nich wie ich es verwenden soll... Kann es sein das isync nur über Bluetooth funzt??
 

probefahrer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2008
Beiträge
102
OK! Das Plugin funktioniert definitiv!! Er übernimmt sogar die zusatzeintrag wie Email, adressen usw. und speichert sie auch richtig ab (Firma unter Firma, Privat unter Privat) Echt Genial! Danke jewssling für den tipp!!!

LG
 

probefahrer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2008
Beiträge
102
Also, dass mit dem Syncen der kontakte und der kalendereinträge hat funktioniert! Aber wie siehts jetz mit den Mails aus? Ich nutze GMX auf dem Handy und im MAIL! Gibts da ne lösung um die abzugleichen? Weiß wer rat? LG mike
 

jwessling

Mitglied
Mitglied seit
21.02.2006
Beiträge
239
hmm... also da weiß ich jetzt auch nicht so ganz weiter, aber du kannst folgendes tun: gmx bietet auch den Abruf von Mails via imap an, dabei bleiben die Mails dann auf dem Server bis du sie manuell löscht, sodass du sie vom Handy und vom Computer aus abrufen kannst...

alternativ könntest du auch einstellen, dass die Mails nach dem abfragen per pop3 (was du wahrscheinlich bisher machst) auf dem Server bleiben. Problem daran ist lediglich, dass irgendwann das Postfach von gmx überläuft.
 

Dori

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2007
Beiträge
163
@probefahrer: Hat die Sync rfolgreich funktioniert?

Wenn ich das richtig lese, möchtest du deine mails auf dedm Handy mit dem auf dem Mac synchronisieren? Ein reiner abgleich funktioniert nicht. Die einzige Möglichkeit wäre IMAP, sodass Dein Mail Programm auf dem Mac & dein Handy die gleichen Mails haben

Dori
 

probefahrer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2008
Beiträge
102
aha, ok! Das werd ich mir nochmal überlegen.

@dori

Auf dem link, den du mir oben geschickt hast, gibts auch Programme zum Synchronisieren mit iTunes zb. iTunemyWalkman. Hast du erfahrung damit und weist du eventl. ob die Tools mit dem P1i auch gehn? Das P1i hat nämlich den Gleichen MediaPlayer wie die Walkmanserie..

Danke für di Infos! Lg
 

Dori

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2007
Beiträge
163
Die Programme habe ich mir schon mal heruntergeladen, auch installiert & getestet.

Nur weder bekomm ich vom Mac noch Handy derzeit Medien rüber. DA bin ich noch nen bissl am basteln.
 

djofly

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
2.879
Von Sony selber gibt es doch auch ein Plugin. Läuft hier super mit iSync.
 

James Bonz

Neues Mitglied
Mitglied seit
02.11.2007
Beiträge
28
Also, dass mit dem Syncen der kontakte und der kalendereinträge hat funktioniert!
Funktioniert es bei dir auch wirklich einwandfrei in BEIDE Richtungen?

Habe nämlich gelesen, dass sich in erster Linie Änderungen/Ergänzungen am P1 nicht am Mac (ICal) auswirken. Umgekehrt soll's aber weniger ein Problem sein. Wie sieht's da bei dir aus?

Sorry, für das "Doppel"-Posting auch im anderen p1i/iSync-Thread. Hab nicht gesehen, dass da gerade auch dieser aktueller Thread besteht.

Bonz
 

probefahrer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2008
Beiträge
102
Naja eigentlich funzt es in beide richtungen gut.. Wie ich mitbekommen hab konnte auch das ändern übernommen werden. Das einzige was nicht übernommen wir, sind die anrufergruppen.
Einziges Manko: Das P1 hat sich jetz schon das 2te mal aufgehängt bei beginn der Synchro... "für bessere Leistungsfähigkeit neu gestartet" schreibt es mir da aufs display... *g* is aber nicht weiter schlimm. Und noch was fiel mir auf, kann allerdings nicht sagen ob das am Synch liegt oder an was anderm.. Nach der Synchronisation geht die Displaybeleuchtung nicht mehr aus... *gg* Sie leuchtet auf der schwächsten stufe immer weiter bis ich es erneut neu starte.. Ist etwas lästig.. kann aber nich, wie gesgt, fix bestätigen dass das vom sünken kommt.. *gg*


@dori

Also mom. noch kein Programm da zum P1 mit iTunes Synchronisiern mit dems auch funzt?

LG
 

probefahrer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2008
Beiträge
102
....die Sache hat doch einen Hacken: Das Handy startet vor JEDEM Synchronisationsvorgang neu!!! Und um die sache mit der Beleuchtung wieder zu beheben, muss es auch noch mal neu gestartet werden! Ich hoff dass sich das mal ändert bzw. ein einzelfall bleibt...

;)
 

jwessling

Mitglied
Mitglied seit
21.02.2006
Beiträge
239
hast du die aktuelle Firmware auf dem Handy? Soweit ich weiß ist das mit der Displaybeleuchtung ein Bug, der irgendwann mal durch ein Softwareupdate repariert worden ist...
 
Oben