Mit Server verbunden

Mike008

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.07.2004
Beiträge
342
Hallöchen,

mit APFEL + K kann ich übers Netzwerk auf meine anderen Rechner zugreifen, egal ob oder Windows. Kann man dies irgendwie so einstellen das man auf dem Desktop einen Button hat den man anklickt und der einen dann automatisch verbindet, also ohne Dialog Fenster etc. ?

THX
Mike
 

Lightspeed

Aktives Mitglied
Registriert
30.07.2003
Beiträge
1.652
Verbinde Dich mit dem Netzwerk und lass dabei Deinen Anmeldenamen und das Passwort im Schlüsselbund sichern. Wenn Du das Volume angebunden hast, ziehe es ins Dock (rechte Seite). Jetzt kannst Du beim nächsten Mal einfach darauf klicken und das Volume müsste ohne Abfrage angebunden werden.

Gruß

Lightspeed
 

PowerBookGrafik

Mitglied
Registriert
12.03.2005
Beiträge
814
also im schlüsselbund sichern ... ist wichtig und dann wenn es auf dem desktop ist => rechtsklick => alias erzeugen .... dann vom original trennen und doppelklick auf das alias ...
 

Mike008

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.07.2004
Beiträge
342
Selbst über Ablage zur Seitenleiste hinzufügen nicht, das ist nämlich inaktiv.

Mike
 

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Registriert
14.06.2005
Beiträge
10.524
Mike008 schrieb:
Geht leider nicht
Klar geht das!

Alternativ zum Benutzername und Passwort im Schlüsselbund kann man die auch im Link mit angeben:
Code:
smb://benutzername:passwort@IP/Freigabe

Und dann eben ins Dock ziehen. Oder woanders einen Alias hin legen.

Gruß
 

Mike008

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.07.2004
Beiträge
342
Ich hab es mit einem Script was gepostet wurde oben umgesetzt, das hat klasse gefunzt. Jetzt muss ich nur noch rausbekommen wie ich Symbole bzw. Icons ändern kann in Mac OS X, weil das Script Symbol micht ganz so passt zum Netzwerk :)

Aber vielen Danke für die Hilfe !!!!

THX
Mike
 

Mike008

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.07.2004
Beiträge
342
Einwandfrei, hat geklappt, erst nicht dann schon, man muss das Symbol anklicken damit es blau umrandet wird, und dann geht es mit dem Kopieren und Einfügen.

Danke schööööön

Mike
 
Oben