Mit Photoshop verzerren

Dieses Thema im Forum "Fotografie und Bildbearbeitung" wurde erstellt von Appler91, 05.06.2006.

  1. Appler91

    Appler91 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.05.2006
    Hi Leute,
    ich habe noch Photoshop 5.
    Wenn ich jetzt da einen Gegenstand drin öffne, wir kann ich den dann verzerren?
    Also an manchen Seiten etwas in die Länge ziehen oder zusammenrücken?
     
  2. imacer

    imacer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    260
    Mitglied seit:
    23.01.2003
    Bild--Transformieren--"frei Transformieren" oder "Verzerren"

    Oder gibt es dass bei Photoshop 5 noch nicht?

    imacer
     
  3. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.952
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Mal wieder im falschen Forum unterwegs ;) ? Wir haben ein Bildbearbeitungssubforum...

    F.
     
  4. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    111
    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Perspektivisch "verzerren" respektive transformieren kannst Du (zumindestens in CS2) indem Du eine Ebene auswählst und dann unter EDIT/TRANSFORM/PERSPECTIVE auswählst.
     
  5. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.592
    Zustimmungen:
    102
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    wenn nicht sogar ins Adobe Forum
     
  6. Appler91

    Appler91 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.05.2006
    Ok, auch wenn falsches Forum,
    das mit dieser Funktion geht irgendwie nicht.
    Ich willes einfach nur in eine Richtung ziehen. Wenn ich das mit Transform mache, dann sieht das nicht wirklich verzerrt aus :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen