Mit "missing media burner" Dosentauglich brennen

  1. ernesto

    ernesto Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,
    hab mit den "Missing Media Burner" geholt, weil gratis......
    Nun kann ich da ja allerlei auswählen.
    Kann mir einer kurz und klar beschreiben, wie ich damit CD´s brennen kann, die anschließend auch eine Dose lesen kann?
    Mit OSX Bordmitteln hab ich nix geschafft.......:confused:
    Dafür aber jetzt eine CD mit Windoof treibern, die nur mein mac lesen kann.......

    Hab für eine Freundin Treiber usw vom Netz geholt, weil diese eben mangels Treiber noch keinen Internet-Zugang hat.
     
    ernesto, 09.08.2004
    #1
  2. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Wenn Du im Finder eine CD brennst, dann kann diese unter Windows gelesen werden. Wenn das nicht der Fall ist, dann liegt das am Rohling oder am Laufwerk auf der DOSe, nicht aber an Mac OS X. Das dürfte sich dann mit einem anderen Brennprogramm nicht anders verhalten.
    Einstellung für Windows ist ISO9660 mit Joliet bzw. Hybrid HFS(+) mit ISO9660 und Joliet.
     
    abgemeldeter Benutzer, 09.08.2004
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - missing media burner
  1. mikafors
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    937
    sheep
    27.11.2005
  2. MacD
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    694
    stinger
    24.04.2005
  3. Chromentsorgung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.193
    derBernhard
    08.02.2005