1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mit mac über pc via 56k ins web ????

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von MC_Chili, 04.02.2004.

  1. MC_Chili

    MC_Chili Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    hallo,

    mein ibook (os 10.2.5) ist mit meinem pc (xp) übern nen crosspatch verbunden, ein netzwerk ist eingerichtet

    wie kann ich nun vom mac über das netzwerk ins web ?

    das problem ist, ich habe noch kein DSL (Danke TELEKOM !!!!), muss mich also über ein 56k modem einwählen. (meistens aol)

    selbst wenn der pc online ist, habe ich keinen zugriff aufs web.

    sonst funktioniert da netzwerk tadellos.

    auch die internetverbindung (AOL) ist fürs netzwerk freigegeben

    was ist falsch ??

    danke für jegliche hilfe
     
  2. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    210
    Scheint auf den ersten Blick entweder ein Routing- oder DNS Problem zu sein. Hast Du auf dem PC IP-Forwarding aktiviert ? Sind auf dem Book die DNS-Server (die von AOL) sowie das Default Gateway (sollte dann der PC sein) eingetragen ?

    gruss vom Tom
     
  3. stenser

    stenser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    So wie icch das sehe müsstest du doch nur ICS bei XP aktivieren.
    Und dann der LAN-Karte vom PC: IP:192.168.0.1
    Subnet..255.255.255.0 eintragen

    beim MAC ... 192.168.0.2
    subnet...255.255.255.0
    Router und DNS 192.168.0.1


    soweit dürfte das dann funzen... Hab aber schon mal gehört, dass AOL Router nicht erlaubt. (weis aber nicht ob dann Soft=Hardwarerouter ist). Könnte auch deshalb nicht funzen.

    Erreichen sich die Rechner gegenseitig? per ping oder ähnlichem?


    Tschö
    Jens
     
  4. MC_Chili

    MC_Chili Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    yeahhh

    Hallo,

    erst mal danke für eure hilfe..

    ALSO:

    es lag wohl nicht an den Einstellungen,sondern allein an
    aol.

    habs dann noch mal mit freenet versucht....jetzt läufts

    wenn ich im mac den explorer öffne, wählt er sich automatisch ein !!

    super !!
     
  5. stenser

    stenser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    Wenn du aber unbedingt AOL nutzen möchtest könntest du es sicher auch mit nem Proxy probieren...
    Das geht sicher auch.


    Bis denne
    Jens
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen