Mit iPad mini gekaufte Hörbücher auf iPhone 4 übertragen: wie?

iCoco

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.03.2004
Beiträge
1.569
Meine Frau hat sich ein iPad mini zugelegt. Jetzt hat sie mit diesem iPad mini im iTunes Store zwei Hörbücher gekauft. Diese Hörbücher möchte sie nun auf ihr iPhone 4 übertragen. Beide Geräte sind mit ihrer identischen Apple-ID verknüpft. Bei Musik würde die Übertragung automatisch funktionieren, weil "Automatische Downloads" auf beiden Geräten aktiviert sind - bei Hörbüchern funktioniert das aber offensichtlich nicht!?

Deshalb wollten wir die Hörbücher nun am iPhone 4 über den iTunes Store erneut laden, wie man das mit gekaufter Musik problemlos tun kann; auf dem iPhone erscheinen die Hörbücher aber zu unserer Überraschung erneut zum Kauf! Wir sehen keine Möglichkeit, die bereits gekauften Hörbücher einfach auf das andere Gerät zu laden!

Also haben wir als dritte Lösung versucht, das iPad mini (was dank iCloud eigentlich als Standalone-Gerät gedacht war) mit iTunes auf dem (zugegeben etwas betagten) 12" Powerbook meiner Frau zu synchronisieren; dies scheitert aber daran, dass auf dem Powerbook iTunes 10.6 installiert ist, das iPad aber mind. iTunes 10.7 verlangt. Dummerweise lassen sich aber jüngere iTunes-Versionen als 10.6 offenbar nicht mehr auf dem Powerbook installieren!! Nur dafür wollten wir aber eigentlich keinen neuen Mac anschaffen ...

Was sollen wir nun tun, um die Hörbücher vom iPad mini auf das iPhone 4 zu übertragen?

(Beide iOS Geräte haben den aktuellen Softwarestand iOS 6.0.1.)
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
50.307
Du brauchst einen aktuellen Mac der das aktuelle iTunes laufen lassen kann (oder eine Windows Kiste, da reicht XP).
Dann Einkäufe vom iPad auf den Computer übertragen und dann ins iPhone.
 

iCoco

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.03.2004
Beiträge
1.569
Danke, AgentMax. Ich hab's fast befürchtet. Und ich dachte, Apple habe die "Post PC Ära" eingeläutet ... Da hab ich wohl was falsch verstanden ... :rolleyes:
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
50.307
In den USA geht es ja schon.....
Da ist wirkich alles was du kaufst in der Cloud. In DE leider noch nicht.
 

nussratte

Aktives Mitglied
Registriert
21.08.2011
Beiträge
1.060
mmh merkwürdig, bei allem was ich momentan in den 12 tage app von apple "kaufe" zeigen mir meine anderen geräte an, es wurde was gekauft und ob ich nicht automatisch sync wil,
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
50.307
Es kommt eben drauf an was es ist.
Dann geht es entweder oder nicht.
Jede Produktgruppe wird anders gehandhabt da verschiedene Rechte.
 

iCoco

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.03.2004
Beiträge
1.569
... Dann Einkäufe vom iPad auf den Computer übertragen und dann ins iPhone.
Kannst du mir bitte auf die Sprünge helfen, wie das geht? Ich bin scheinbar zu blöd dafür ... Und ich möchte ja nicht auf meinem iMac - mit dem ich das jetzt versuche - plötzlich alle Inhalte vom iPad meiner Frau drauf haben ...

Angeschlossen hab ich jetzt ihr iPad mini an meinem iMac (iTunes 11), aber wie bekomme ich jetzt die beiden betr. Hörbücher auf meinen iMac?
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
50.307
Genau das wird aber passieren.

Am besten machst du einen neuen Benutzer auf dem Mac.
Authorisierst den Computer in iTunes mit dem Account deiner Frau.
Dann steckst du das iPad an und wählst links in der Leiste mit Rechtsklick auf das iPad "Einkäufe übertragen".
 

iCoco

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.03.2004
Beiträge
1.569
Genau das wird aber passieren.
Am besten machst du einen neuen Benutzer auf dem Mac.
Authorisierst den Computer in iTunes mit dem Account deiner Frau.
Dann steckst du das iPad an und wählst links in der Leiste mit Rechtsklick auf das iPad "Einkäufe übertragen".

So ein Mist. So ganz langsam ärgere ich mich immer mehr über Apple. Als ich vor zirka 9 Jahren geswitcht bin, war am Mac alles viel einfacher als zuvor am PC mit Microbensoftware. Mittlerweile wird auch hier alles immer unüberschaubarer. Speziell in iTunes wird immer mehr rein gepackt, bis man nicht mehr durchblickt.

Na, was soll's. Jedenfalls danke für den Tipp mit dem neuen Benutzer. So werde ich das dann wohl machen. Aber nicht mehr heute. War schließlich eine anstrengende Nacht, letzte Nacht ... ;)
 

iCoco

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.03.2004
Beiträge
1.569
In den USA geht es ja schon.....
Da ist wirkich alles was du kaufst in der Cloud. In DE leider noch nicht.
Das wusste ich gar nicht. Wird höchste Zeit, dass das auch bei uns geht. Denn momentan bin ich als Normalnutzer völlig verwirrt, was nun drin ist und was nicht (Musik ja, Hörbücher nicht, Filme auch nicht, Podcasts und normale Bücher ... who knows ...?).
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
50.307
Apps, Musik (inkl. Musikvideos) und Bücher. Das wars.
 

iCoco

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.03.2004
Beiträge
1.569
...
Am besten machst du einen neuen Benutzer auf dem Mac.
Authorisierst den Computer in iTunes mit dem Account deiner Frau.
Dann steckst du das iPad an und wählst links in der Leiste mit Rechtsklick auf das iPad "Einkäufe übertragen".

Nach einigem Rumprobieren, was wohl mit "links in der Leiste" gemeint ist, bin ich drauf gekommen, dass man für den dritten Schritt natürlich erst mal die Seitenleiste einblenden muss (im Menü Darstellung), wenn man mit iTunes 11 unterwegs ist, wo diese Leiste normalerweise nicht aktiviert ist.
Nur als kleiner Hinweis, falls andere mal vor der gleichen Frage stehen ...
:shame:
 
Oben Unten