Mit iBook am Fernseher Filme schaun

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Orangenheinz, 30.10.2004.

  1. Orangenheinz

    Orangenheinz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.04.2004
    Muss ich mir wirklich einen DVD Player kaufen, um DVD's am Fernseher anzuschauen ?

    Seit Tagen versuche ich mein G3 iBook, 700 Mhz und unter OS 9.2 mit dem Fernseher zu verkabeln.

    Im Prinzip klappt's ja (das mit den Kabeln, S-Videokabel und zweites Kabel mit einem Chinchstecker), aber das Bild der DVD ist nicht zu sehen. Menüleiste und Mauscursor ja, aber kein Bild. Hmmm, und der Text der Menüleiste ist nicht zu lesen, so schlechte Schriftqualität.

    Irgendwann erschien mal ein Hinweis, vonwegen Videokarte sei nicht geeignet, aber was hat denn mein Fernseher mit 'ner Videokarte zu tun ??

    Weiss jemand weiter ??
     
  2. rz70

    rz70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Schon mal in den Systemeinstellungen Monitor alles richtig für den TV eingestellt? Eigentlich geht so etwas am Mac innerhalb von Sekunden.

    Gruß
    Richard
     
  3. Orangenheinz

    Orangenheinz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.04.2004
    Neee, da hab ich nichts gestellt. Is da was einzustellen für den externen Monitor (Fernseher) ?

    Und ist 'Systemeinstellungen' nicht im OS X, ich aber OS 9.2 ?

    Werd's gleich mal testen.

    Danke für den Tip
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.962
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    was unter OS X die Systemeinstellungen sind sind unter OS9 die kontrollfelder.

    ww
     
  5. Orangenheinz

    Orangenheinz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.04.2004
    Ok, ok, ihr meint die 'Auflösung' am Monitor (unter X oder 9)

    Is wahr, könnte sein.

    Just do it.
     
  6. Orangenheinz

    Orangenheinz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.04.2004
    Hola AMIGOS.

    Jetzt hab ich's fast geschafft. Hab System 10.3 installiert und siehe da, alles, fast alles, klappt. Bild ist da in bester Qualität...

    nur der Ton kommt nicht auf den Fernseher.

    Muss ich neben dem S-Videokabel wirklich noch ein Audiokabel anschliessen. Da ist noch eine freie Chinchbuchse, aber wenn ich da was reinstöpsle, kreischt der Fernsehlautsprecher ziemlich.

    Könnte ja sein, Videokabel für Videosignal und Chinchbuchse (mit gelber Farbe) als eins in zwei (weil am Fernseher sind zwei Audio-chinchbuchsen) als Audiosignal.

    Isses das, oder bin ich falsch und am Ende ?
     
  7. MatrixMan07

    MatrixMan07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.09.2004
    gelber cinch stecker ist auch video! über s-video werden nur bilddaten übertrage. am besten am line out einen 3,5 klinken adapter auf stereo cinch reinstecken, und dann die rot und weiß kabel an die matschscheibe
     
  8. Orangenheinz

    Orangenheinz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.04.2004
    Ok, das krieg ich hin.

    Danke für den Hinweis.

    Ist es eigentlich nötig, mit dem S-Videokabel zu arbeiten, bessere Bildqualität etc. (das hab ich mir in meiner Verzweiflung gekauft, 5,50 €) oder tuts auch ein einfaches Kabel mit Chinchstecker ?
     
  9. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.962
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    s-video hat bessere qualität. voraussetzung ist natürlich, dass der fernseher dafür geeignet ist ;)

    ww
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2004
  10. MatrixMan07

    MatrixMan07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.09.2004
    bei tuts chinch auch
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen