mit HP drucken

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von bigmac G5, 29.05.2004.

  1. bigmac G5

    bigmac G5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    hallo, haben hier einen hp color LaserJet 1500L. An dem G5 druckt er, das Problem aber, an einem Powerbook G4 hält er den Druckauftrag immer gleich wieder an und beim anderen Powerbook G4 erkennt er nicht einmal den Treiber, obwohl wir diesen installiert haben. Was kann das sein? Und gibt es eigentlich auch so ein Utility womit man einstellungen man Drucker machen kann, oder gucken kann wie viele Seiten der schon in seinem Leben gedruckt hat?

    david
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.884
    Zustimmungen:
    2.331
     

    PPD richtig zugewiesen??

    HP geht oft einen eigene Weg zur Druckerinstallation. Mal auf der HP Site nachschauen ob es da was gibt.
     
  3. bigmac G5

    bigmac G5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    he? nix gefunden, das doch irgendwie komisch, auf dem einen gehts, auf den anderen nicht... :confused:
     
  4. Hier

    Ich hab mal hier bei meinem HP Laserjet 1300 nachgesehen. Also da finde ich auch nichts in Bezug auf genauere Funktionen des Druckers. Im alten OS gab es immer ein Laserwriter Utility, das konnte das. Im Drucker Dienstprogramm geht das nicht mehr. :(

    Ist wohl auch eher ein Problem des Herstellers. Ich hab meinen Laser mit dem in X eingebauten Treiber versorgt. Schaut doch mal mit dem Drucker-Dienstprogramm nach, ob Apple nicht den passenden Treiber drin hat. Vielleicht tut der dann.

    wavey

    Lynhirr
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen