Mit G4 PowerMac ins Internet per WLAN?

Reiner

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.02.2003
Beiträge
64
Hallo,

ich möchte eine drahtlose Verbindung zu meinem G4 herstellen.
Gekauft habe ich mir dazu einen Netgear DG834GB Router und einen USB Adapter MA 111. Jetzt stöbere ich schon seit ein paar Tagen in diversen Foren, aber ich werde einfach nicht schlau draus wie das alles zu installieren und konfigurieren ist. Für den Adapter scheint keinen Treiber zu geben - soviel hab ich bis jetzt rausgefunden.
Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
Reiner
 

orgonaut

Aktives Mitglied
Registriert
09.08.2004
Beiträge
10.256
Reiner schrieb:
Hallo,

ich möchte eine drahtlose Verbindung zu meinem G4 herstellen.
Gekauft habe ich mir dazu einen Netgear DG834GB Router und einen USB Adapter MA 111. Jetzt stöbere ich schon seit ein paar Tagen in diversen Foren, aber ich werde einfach nicht schlau draus wie das alles zu installieren und konfigurieren ist. Für den Adapter scheint keinen Treiber zu geben - soviel hab ich bis jetzt rausgefunden.
Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
Reiner
Hmm, ob es zu dem Adapter Treiber gibt weiß ich leider auch nicht. Ich persönlich hätte mir für den PowerMac G4 eine AirPort Extrem Karte geholt. Daher mein Tipp bring den USB Adapter MA 111 zurück und investier in etwas Ordentliches.
 

Reiner

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.02.2003
Beiträge
64
Hallo orgonaut,

vielen Dank für Deine Antwort!
Ich denke ich werde mir so eine Airport Extrem Karte besorgen.
Und mit dieser müßte ja dann der Router DG834 funktionieren.

Schaumer mal..

Gruss,
Reiner
 

Reiner

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.02.2003
Beiträge
64
Noch mal eine Frage:
Hat mein G4 Quicksiver (733 MHz) Airport Extreme Unterstützung?

Reiner
 

Avalon75

Neues Mitglied
Registriert
04.08.2004
Beiträge
43
Der einzige PowerMac G4 der einen Airport Extreme Anschluss hat ist der mit dem Firewire 800 Anschluss. Alle anderen G4 PowerMacs haben nur den normalen Airport Anschluss, der nur 802.11b unterstützt. Die Airport Karte wird nicht mehr produziert, und wird deshalb bei eBay zu absolut irrealistisch hohen Preisen verkauft...

EDIT: Leider nein, der Quicksilver hat auch nur Airport Unterstützung, nicht Airport Extreme...
 
Zuletzt bearbeitet:

Reiner

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.02.2003
Beiträge
64
...dann ist das mit der Karte (Extreme) leider doch nichts.
Bei Cyberport wird eine Airport-Karte angeboten. Allerdings steht da was von "Bulk". Ist das dann keine Orginale? Die kostet 99 Euro.
Könnte ich die dann für mein WLAN benutzen?

Reiner
 

Avalon75

Neues Mitglied
Registriert
04.08.2004
Beiträge
43
Ja, mit der Karte geht das, allerdings nur mit max. 11 Mbit/s (Extreme = 54Mbit/s)
Apple ist der einzige Hersteller dieser Karte, es handelt sich also wahrscheinlich einfach nur um eine ohne original Verpackung.

99,- Euro ist ok, bei eBay gehen die Dinger teilweise bis 130,-!!
 

Reiner

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.02.2003
Beiträge
64
Jetzt bin ich mir nur nicht sicher ob mein G4 eine Antenne hat?
Denn die Karte allein nützt mir ja noch nichts oder?

Übrigens Danke für die Infos!
Reiner
 

orgonaut

Aktives Mitglied
Registriert
09.08.2004
Beiträge
10.256
Avalon75 schrieb:
Ja, mit der Karte geht das, allerdings nur mit max. 11 Mbit/s (Extreme = 54Mbit/s)
Apple ist der einzige Hersteller dieser Karte, es handelt sich also wahrscheinlich einfach nur um eine ohne original Verpackung.

99,- Euro ist ok, bei eBay gehen die Dinger teilweise bis 130,-!!
Ich hab mal gehört, dass in den Airport Basis Stationen auch 'normale' Airport Karten drinnen sind, stimmt das und kann man diese dann problemlos in einen PM einbauen??? (Ich hab nämlich ein 'defekte' Airport Basis Station bei der aber die Karte noch völlig in Ordnung zu seien scheint....)

PS: Wo krieg ich nur den verdammten Schraubenzieher für die Base her??? ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

orgonaut

Aktives Mitglied
Registriert
09.08.2004
Beiträge
10.256
Reiner schrieb:
Jetzt bin ich mir nur nicht sicher ob mein G4 eine Antenne hat?
Denn die Karte allein nützt mir ja noch nichts oder?

Übrigens Danke für die Infos!
Reiner
Wenn Du Deinen QuickSilver aufklappst sollte an der Frontseite nahe dem Gelenk ein relativ unauffälliger Einschub für die Airport-Karte und ein Antennenanschluss (weiß ummanteltes Kabel mit vergoldetem Anschluss) sein. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Avalon75

Neues Mitglied
Registriert
04.08.2004
Beiträge
43
orgonaut schrieb:
Ich hab mal gehört, dass in den Airport Basis Stationen auch 'normale' Airport Karten drinnen sind, stimmt das und kann man diese dann problemlos in einen PM einbauen??? (Ich hab nämlich ein 'defekte' Airport Basis Station bei der aber die Karte noch völlig in Ordnung zu seien scheint....)

Ja, das stimmt allerdings, zumindest bei der weissen. Die graue Basisstation (die allererste) hat eine Karte von Lucent, die zwar auch im Airport Anschluss des PowerMacs geht, aber sie ist länger als die Apple Karte. Das verhindert das schliessen des Gehäuses. In der weissen allerdings ist eine normale Apple Karte drinn.

Zu deiner Frage, Reiner, alle Macs mit Airport Anschluss haben auch eine Antenne drin. Schau mal in deinem Quicksilver, in der Nähe des Anschlusses müsste sich ein Kabel befinden.
 

Reiner

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.02.2003
Beiträge
64
orgonaut schrieb:
Wenn Du Deinen QuickSilver aufklappst sollte an der Frontseite nahe dem Gelenk ein relativ unauffälliger Einschub für die Airport-Karte und ein Antennenanschluss (weiß ummanteltet Kabel mit vergoldetem Anschluss) sein. :D

Ja ist alles drinnen wie beschrieben!
Also dann wird es die Airport - Karte.

Und die funktioniert dann auch mit dem Netgear-Router DG834GB?
Oder geht der wieder nur mit der Extreme-Karte?
Ich hoffe doch nicht..

Reiner
 

orgonaut

Aktives Mitglied
Registriert
09.08.2004
Beiträge
10.256
Reiner schrieb:
Ja ist alles drinnen wie beschrieben!
Also dann wird es die Airport - Karte.

Und die funktioniert dann auch mit dem Netgear-Router DG834GB?
Oder geht der wieder nur mit der Extreme-Karte?
Ich hoffe doch nicht..

Reiner
Eigentlich sollte es absolut keine Probleme geben, aber ich bin kein Experte auf diesem Gebiet. :D
 

Reiner

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.02.2003
Beiträge
64
orgonaut schrieb:
Eigentlich sollte es absolut keine Probleme geben, aber ich bin kein Experte auf diesem Gebiet. :D

Danke für die Hilfe. Ich habe die Airportkarte bestellt.
Den USB-Adapter bring ich zurück.

Reiner
 

Reiner

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.02.2003
Beiträge
64
So....ich habe also die Airport-Karte eingebaut.
Dann den Router(mit integriertem DSL-Modem) zur Konfiguration mit dem Rechner per Kabel verbunden. Per Internet-Explorer das Netgear-Menü aufgerufen und meine ISP-Daten eingegeben (t-online). Wenn ich jetzt die Verbindung testete bekomme ich immer die Meldung "disconected". Meine Zugangsdaten sind ok - habe das über t-online prüfen lassen. An was könnte das jetzt liegen? Am Router oder am Rechner?

Reiner
 

Reiner

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.02.2003
Beiträge
64
Hat niemand eine Idee?
Muss ich die Airportkarte noch konfigurieren?
 

Reiner

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.02.2003
Beiträge
64
...um das Ganze abzuschließen:

man braucht nur der Airportkarte das WLAN-Netz des Routers (Kennwort)
zuweisen und schon nimmt diese die Verbindung auf.

Nach etwas lesen im Internet und ausprobieren hat es geklappt und ich kann jetzt kablellos surfen.

Reiner
 
Oben