1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit DSL-Flat auf Besuch - geht das?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Lynhirr, 09.09.2003.

  1. Lynhirr

    Lynhirr Thread Starter

    An die Mac-User,

    folgende Situation: Ein Freund hat das iBook/800 und zu Hause T-DSL-Flat.
    Nun möchte er mich besuchen. Ich habe zu Hause den iMac G4 und ebenfalls T-DSL-Flat.

    Nun möchte er sein iBook mitbringen, das Ethernetkabel in mein DSL-Modem einstecken und auf seinem Account, der ja darin eingeben ist, bei mir surfen.

    Frage: Geht das so einfach?

    Für jede Hilfe dankbar ist

    Lynhirr
     
  2. MasterSteff

    MasterSteff MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.05.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    kein problem - geht ohne weiteres! ich habe hier auch mehrere mac's an einem HUB und das DSL-modem am UpLink. jeder user kann mit seiner eigenen kennung ins netz. ;))
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Allerdings teilt sich dann die Bandbreite zwischen den Accounts auf... :(