Mit Darwine MS Office 2007 zum laufen bringen?

Diskutiere das Thema Mit Darwine MS Office 2007 zum laufen bringen? im Forum Windows auf dem Mac.

  1. DonPromillo

    DonPromillo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.09.2006
    Hi,

    hat jemand Erfahrungen damit, MS Office 2007, vor allen Dingen Word mit Darwine zum laufen zu bekommen? Klappt es, und wenn ja wie? Nur stark eingeschränkt?

    Wäre es danach ohne Probleme möglich die erstellten Dateien ohne jeglichen Daten oder Formationsverlust auf einen PC mit der selben Office Version zu öffnen?

    Danke im Voraus!
    Basti
     
  2. pimpone

    pimpone Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    29.01.2008
    Ich betreibe das ganze mit CrossOver. Geht ganz gut. Keine Einschränkungen. Die virtuelle Maschine läuft dezent im Hintergrund.
    Nativ unter OSX läuft das ganze soweit ich weiß nicht ... Verbessert mich wenn ich mich irren sollte. CrossOver ist für mich bisher die Beste Lösung da ich kein zusätzliches Betriebssystem installieren muss um office 2007 zu betreiben und somit natürlich Ressourcen spare.
    Greetz
    pimpone
     
  3. DonPromillo

    DonPromillo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.09.2006
    Darwine ist ja die Freeware von Crossover. Dann würde ich das mal versuchen.
    Kann mir jemand bitte sagen, was ich in welcher Reihenfolge machen muss, um Wine zu installieren?Welche Programme/Links? Habe nen MacBook mit Core2 Duo Chip und OS Tiger. Da gibts so viele verschiedene Versionen...habe schon eine runtergeladene, aber irgendwie ist das kein Programm was ich ausführen könnte....any help?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...