Mit Bluetooth ins www trotz Nokia Handy

pbook

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.04.2003
Beiträge
237
Wenn das mal alles so einfach wäre.

Ich versuche nun schon seit Wochen mein NOKIA 6310
Mit dem OSX zu verbinden .
Ich finde überall nur Hilfe zu Ericsson-Sony.
Benutzt in Cupertino niemand ein verd* Nokia Handy.


Ich scghätze es liegt wohl am fehlenden Nokia Modemskript.
Mit InfrRot hat es vor ein paar Wochen prima gefunzt.
Wer weiss Rat ??
 

Cubelady

Mitglied
Mitglied seit
01.05.2002
Beiträge
598
dito

Hi pbook,
ich weiß zwar keinen Rat, aber mir gehts genauso mit meinem 6310i! Ich hab sogar schon mit dem Gedanken gespielt das Teil wieder zu verkaufen und mir ein Ericsson zuzulegen!
 

sunni

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2002
Beiträge
769
Also bei mir funktioniert es super.

BlueTooth angesteckt.
BlueTooth im Handy aktiviert. (Ich hab auch Nokia 6310i)
Falls die Systemeinstellungen noch aktiv sind, bitte beenden (Apfel+Q) und dann wieder starten.
BlueTooth Device auswählen.
Systemeinstellung Netzwerk öffnen: Neuer USB BlueTooth Modemanschluss wurde gefunden.

Einstellungen für PPP über das neue BlueTooth Modem treffen.
Ich habe als Modemscript Nokia iR 6210 _ 8xxx ausgewählt

Hat geklappt. Ich kenn zwar derzeit keine Nummer, bei der ich mich über Handy einloggen könnte. Aber bei meiner Festnetznummer hat er angerufen. Also wählen tut er. Sollte der Rest dann auch funktionieren.

sunni
 

pbook

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.04.2003
Beiträge
237
So weit war ich auch schon mal, zwarnicht mit dem Power, aber mit dem i - Book.

Hat geklappt, verbindung hergestellt, dann aber wieder abgebrochen.
"Verbindung konnte nicht hergstellet werden" oder so..
Mit dem InfraRot wars es wundersamerweise kein Problem.

IR ist aber im Gegensatz zu bluetooth irgendwie unschön.

Grrrrrrrrrr.


:-(

G.
 

sunni

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2002
Beiträge
769
Mit welchen Verbindungsdaten gehst du rein?
Tel, Username, Kennwort...
 

pbook

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.04.2003
Beiträge
237
Freenet, Tel 01019.....,
BN & PW ist irgendwas.
Hat schon mal geklappt, irgendwie.
Könnte es sein, dass ich die von D2 - Vodafone zugeteilte Datennummer irgendwo vergessen habe ???

.-(

G.
 

sunni

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2002
Beiträge
769
Du brauchst natürlich die Datennummer von Vodafone.

Schau mal bei Talkline vorbei. Dort ist die Datennummer hinterlegt.

Bei mir haben die Verbindungsdaten funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Bodo31

Mitglied
Mitglied seit
13.04.2004
Beiträge
9
Hier gibt es ein Modem Script für 6310i Bluetooth:

http://www.taniwha.org.uk/

Das Problem ist, dass Du eine GPRS-Verbindung aufbauen musst und dafür den CID-String von Nokia brauchst. Bei Nokia habe ich zwei verschiedene bekommen. Habe die Konfiguration noch nicht geschafft. Scheint etwas komplizierter zu sein.

Bodo31


__________________

iBook G4, 933 MHz, OSX 10.3.3
 

JBraschoss

Mitglied
Mitglied seit
13.01.2004
Beiträge
658
Hallo,

soweit ich weis ist der CID-String Provider abhängig,
bei mir mußte ich *#99# eingeben (Glaube ich)

Verbindung für Vodafone GPRS.

Benutzt habe ich ein Nokia 7650 mit dem USB-Adapter DBT-120 (D-Link).
Hat auch einwandfrei geklappt.

Gegebenfalls mal deinen Provider anrufen.



MfG JBraschoss
 

KönigDerNarren

Mitglied
Mitglied seit
26.07.2003
Beiträge
1.924
hat einer eine Lösung für das 7650 mit O2 ?
Und wo gibts die Modemtreiber fürs 7650 Bluetooth ich find bei os X nur modemscrips die alle INFRARED im namen haben...aber nix mit blauzahn
 

morysulf

Mitglied
Mitglied seit
14.02.2004
Beiträge
37
Nokia 6310i

Eine Info, die ich in dem ganzen Thread vermisse:
Das 6310i ist - für Mobilfunkverhältnisse - uralt. Wichtig ist daher zu wissen, mit welcher Firmware-Version die Handies ausgestattet sind, bei denen die Verbindungsprobleme bestehen.
Gerade die älteren Firmware-Versionen des 6310i haben 'ne Menge Probleme bereitet.
Ich selber kann leider keine Info zum genauen Stand geben, aber es gibt genug sites (z.Bsp. www.aikon.ch, wenn ich mich recht erinnere), wo man den momentan gültigen FW-Stand herausfinden kann.
Den FW-Stand des eigenen Handies kann man üblicherweise über irgendwelche kryptischen Tastatur-Eingaben abfragen (bei Nokia, glaube ich, *#0000#)
Wenn man noch ein sehr altes Gerät hat, ist Flashen die beste Alternative.
Ich hatte vor über zwei Jahren ein Vorserienmodel von Nokia - mit dem hatte nichts in Sachen Apple-Connectivity funktioniert. Nach einem Jahr habe ich es dann auf den damaligen Stand flashen lassen und alles funzte prima.
 

Macus

Mitglied
Mitglied seit
12.12.2003
Beiträge
184
Original geschrieben von KönigDerNarren

Und wo gibts die Modemtreiber fürs 7650 Bluetooth ich find bei os X nur modemscrips die alle INFRARED im namen haben...aber nix mit blauzahn
 

Ich habe das Nokia 3650 - ist ja eigentlich nur ein 7650 in anderem Design - und verwende mit Bluetooth einfach das Modemscript "Nokia iR 6210 _ 8xxx". Funktioniert prima!