1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit Automator Mails zeitversetzt senden?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von serafin, 07.05.2005.

  1. serafin

    serafin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe mir gerade mal Automator angeschaut:
    Gibt es dort keine Funktion, Aktionen wie das verschicken einer Mail zu einem bestimmeten Zeitpunkt zu erledigen?

    Für schnelle Antworten bin ich sehr dankbar!

    Gruß
    serafin
     
  2. phikus

    phikus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    So eine Funktion wäre in der Tat hilfreich. Hast Du in der Zwischenzeit etwas zum Thema herausgefunden?
     
  3. atc

    atc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    189
    Vielleicht wirst Du hier fündig.
     
  4. phikus

    phikus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    So wie ich es sehe, ist bei automatorworld nichts dabei. Aber vielleicht kann man irgendwie die E-Mail-Benachrichtigung von iCal manipulieren. Ich meine ich hätte da mal was gelesen. Falls ich das wiederfinde, poste ich hier nochmal.
     
  5. phikus

    phikus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    So, ich habs gefunden: iCalMail

    Das Installationsskript funktioniert nicht. Beheben kann man das, indem man iCalMail mit dem Skripteditor öffnet und dann als Skript speichert. Bei Terminerinnerung trägt man in iCal jetzt das Skript ein und das schickt dann eine Mail an alle die als Teilnehmer eingetragen sind. :D

    Eine kurze Erklärung dazu steht auch nochmal auf der Homepage.