Mit Aiport und IBook ins Netz in der Schule-Airport ist aktiviert, aber NICHTS!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von MarcJLH, 24.05.2005.

  1. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Hi Leute,

    wieder einmal eine Frage: Meine Freundin hatte heute Ihr IBook in der Schule mit, da sie im Kunstunterricht etwas im Netz nachschauen wollte, ist sie dann in unsere "Mediothek" gegangen (Hier stehen die ganzen verkabelten Dosen mit WinXP und SP 2). Da hat Sie sich versucht mit IBook und Airport Zugang zum Netz zu verschaffen, kurios war: Airport war aktiviert- und es wurde auch angezeigt, dass er das Netzwerk auch gefunden hatte... Dann habe ich Safari geöffnet, aber nichts tat sich: Kein Seitenaufbau! Noch nicht einmal, dass Safari die Meldung zeigte , dass sich der Browser nicht mit dem Server verbinden kann. Wie gesagt: Airport zeigte die ganze Zeit an, dass die Verbindung besteht, Empfang war auch mehr als vorhanden (zwischen 4 und 5 Balken). Danach machten wir in unserer Ratlosigkeit einen Neustart! Dann ließ Airport sich nicht mehr aktivieren- und er fand überhaupt kein Netzwerk!

    Jetzt meine Frage: Was haben wir übersehen oder gar falsch gemacht, bin leider nicht so der Netzwerkfreak, auch ist kein Passwort notwendig, wenn die Schüler an den Dosen ins Internet wollen, soweit ich weiß!

    Ich hoffe, Ihr habt einen Rat ;)

    Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus!

    Gruß,

    MarcJLH
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen