Mist gebaut - Word-Erste-Hilfe gesucht...

Diskutiere das Thema Mist gebaut - Word-Erste-Hilfe gesucht... im Forum Office Software.

  1. juba

    juba Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    20.12.2007
    Habe leider grade die konzentrierte Arbeit einer Stunde vernichtet: Word-Datei (Office 2011 für Mac) geschlossen, ohne vorher zu speichern :confused: (ich weiß, selber doof - passiert aber natürlich immer dann, wenn man sich müde gearbeitet hat und das noch ganz schnell zu Ende bringen will...).
    Gefunden hab ich bei Netz-Recherche, nachdem ich selbst nicht weiterkam, dass man in der AutoRecovery-Datei von Office 2011 suchen soll. Da ist nichts.
    Gibts noch einen anderen Ort, wo das sein könnte?
    Hilfe, wenn dann schnell, wäre toll!!! Sonst muss ich eben nochmal ran...
    Habe leider selber überhaupt keine Ahnung, weil mir das echt schon seehr ewig nicht mehr passiert ist... und ich mich daher um automatisches Zwischenspeichern nie gekümmert habe...
     
  2. fa66

    fa66 Mitglied

    Beiträge:
    12.070
    Zustimmungen:
    3.516
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    … klar, Word wurde ja von dir ordnungsgemäß beendet bzw. das Dokument regelkonform geschlossen. Die Autowiederherstellen-Info-Datei (~/Library/Application Support/Microsoft/Office/Office 2011 AutoRecovery/) wird dann als nicht mehr vonnöten verworfen.
     
  3. juba

    juba Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    20.12.2007
    jaa, so dache ich mir das schon... da muss ich jetzt durch... bzw. bin schon dabei.
    Word hatte ich nicht geschlossen, aber eben das Dokument. Und da das natürlich kein Absturz war... und ich zwar regelmäßig ein Backup mache, aber nicht permanent eine externe Festplatte dran habe... Undundund.
    Wirklich selber schuld, aber trotzdem nicht schön. Na, immerhin mir seit vielen vielen Jahren nicht passiert... weil eigentlich das sorgfältige Speichern in Fleisch und Blut übergegangen ist. Aber Fleisch und Blut haben heute wohl schon Feierabend, nur ich sitze hier noch...:Waveypb::D
    Danke trotzdem für die Antwort!!
     
  4. Frank Ba

    Frank Ba Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    20.10.2009
    Hallo juba,
    ich stelle in den Officeprogrammen die ich nutze, die Zeit für automatisches Speichern immer auf 3 Minuten. Wenn man dann beim Beginn der Arbeit am neuen Dokument schon mal speichern unter.... verwendet kann der Verlust nicht so groß werden
     
  5. fa66

    fa66 Mitglied

    Beiträge:
    12.070
    Zustimmungen:
    3.516
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    Wovon schreibst du genau?

    Word2011 (um das es hier geht, zu Word2016 kann ich nichts sagen) hat von sich aus keine Funktion zu einem »automatischen Speichern«*). Und das MacOSX-eigene Versions wird auch nicht unterstützt.

    Es gibt nur jene Autowiederherstellen-Funktion, die aber nur bei einem Absturz hilft, und das Erstellen einer »Sicherungskopie«, die den Zustand vor dem letzten Speichern abbildet.

    ___________
    *) da müsste schon ein separates (VB(A)-)Add-in her, das ein solches Speichern initiiert und steuert.
     
  6. Ergebnis

    Ergebnis Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    26.07.2009
    Kann es sein, dass zumindest die AutoRecovery-Datei von der Time Machine gesichert wurde?
     
  7. fa66

    fa66 Mitglied

    Beiträge:
    12.070
    Zustimmungen:
    3.516
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    Wenn deren Ablagepfad (s. #2) nicht in TimeMachine als Ausschlussordner festgelegt ist und im betreffenden Zeitraum ein Sicherungsprofil erstellt wurde, dann ja.
     
  8. Frank Ba

    Frank Ba Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    20.10.2009
    Hallo,
    Entschuldigung nicht auto speichern, sondern die Autowiederherstellen-Informationen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...