Mirror Agent kann iDisk nicht anlegen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Quorcork, 20.09.2006.

  1. Quorcork

    Quorcork Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2005
    Nachdem ich von einem iBook auf ein MacBook Pro gewechselt habe kann ich die iDisk nicht mehr synchronisieren. Beim Versuch mittels Systemeinstellungen eine lokale Kopie zu erstellen spuckt das Log folgendes aus:

    Waiting for MirrorAgent to launch and respond to CFMessagePortCreateRemote(). [2885]
    Waiting for MirrorAgent to launch and respond to CFMessagePortCreateRemote(). [2885]
    Waiting for MirrorAgent to launch and respond to CFMessagePortCreateRemote(). [2885]
    Waiting for MirrorAgent to launch and respond to CFMessagePortCreateRemote(). [2885]
    Waiting for MirrorAgent to launch and respond to CFMessagePortCreateRemote(). [2885]
    Wed Sep 20 11:19:44 2006: /SourceCache/FileSync/FileSync-99.8.1/Framework/FileSync.c,125 portRef is NULL (_SFSendMessage) [2885]
    Wed Sep 20 11:19:44 2006: /SourceCache/FileSync/FileSync-99.8.1/Framework/SFIDiskMirror.c,108 err 1 (SFIDiskMirrorEnableMirroring) [2885]
    SFIDiskMirrorEnableMirroring: returning 18 [2885]
    2006-09-20 11:19:44.928 System Preferences[2885] Error enabling iDisk mirror: 18
    2006-09-20 11:19:44.929 System Preferences[2885] SFIDiskMirrorCopyPair returned NULL.

    Remote Zugriff auf die iDisk bei Internetverbindung geht ohne Probleme.

    Hat jemand Ideen oder Tips?

    Ciao
    Silvan
     
  2. Quorcork

    Quorcork Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2005
    Problem konnte gelöst werden:

    1) library/Mirrors/* löschen
    2) Rechte reparieren
    3) Reboot
    4) iDisk Sync einschalten

    Jetzt scheint es erst mal zu gehen...
    Gruß
    Silvan
     
  3. Quorcork

    Quorcork Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2005
    So, einen Tag später ist die iDisk wieder weg.
    HÄH?
    Die Systemeinstellungen sagen die Synchronisierung sei ausgeschaltet. Als ich gerade im Finder nachsah war aber keine iDisk gemountet. Ich habe probeweise alle Netzverbindungen gekappt und tatsächlich konnte Finder keine iDisk finden als ich versuchte sie explizit zu öffnen.
    Mit Netzverbindung kann ich sie dann wieder öffnen.

    Was soll man mit der iDisk wenn sie offline nicht verfügbar ist???
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen