Minolta QMS 2300W mit Mac OSX???????

Diskutiere das Thema Minolta QMS 2300W mit Mac OSX??????? im Forum Mac Zubehör

  1. xenayoo

    xenayoo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.121
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Wer kann mir sagen, wo ich einen Treiber für den Minolta QMS Magiccolor 2300w finde....
     
  2. MrFX

    MrFX Mitglied

    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Indem du hier die Suche benutzt... :D

    MfG
    MrFX
     
  3. xenayoo

    xenayoo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.121
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Noch weitere Scherze auf Lager? Wenn ich was gefunden hätte, hätt ich nicht gepostet... :motz:
     
  4. xenayoo

    xenayoo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.121
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    MrFX, sorry. Als ich nur 2300 als Suchoption eingegeben habe, hab ich's gefunden. Frage: Kennst du eine ähnliche Lösung für einen HP-Deskjet 3650c? Für den gibt es zwar Originaltreiber von HP, die funktionieren jedoch leider nur am lokalen usb-port - nicht jedoch am usb-port einer Airport-Station. Hier wird der Drucker zwar gefunden, jedoch der installierte Treiber nicht....
     
  5. MrFX

    MrFX Mitglied

    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Probier doch mal HPIJS.

    Übrigens kann ich mir nicht vorstellen, daß GhostScript nicht bei Tiger dabei ist (siehe in deiner PM), denn Gimp-Print ist ja da auch mit von der Partie... und das setzt ja grundsätzlich gs voraus.

    MfG
    MrFX
     
  6. xenayoo

    xenayoo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.121
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Tja, jedenfalls hat er bereits nach der tar-Anwiesung gemeckert, und der Befehl make wurde schon garnicht mehr ausgeführt. Erst als ich Ghostscript von der Gimp-Print-Site installiert hatte ging es.

    Allerdings: Ich habe bei der Installation alle Druckertreiber mit Ausnahme von HP und CUPS weggelassen. Ghostscript war nicht explizit dabei, aber scheinbar hat er es weggelassen....

    Eine Anmerkung: Das Drucken mehrerer Seiten funktioniert nicht. Man muß jede Seite einzeln drucken. Aber damit kann ich leben.... ;)
     
  7. MrFX

    MrFX Mitglied

    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Achso, na ich glaube, Gimp-Print konnte man auch bei der Tiger-Installation mit anklicken...
    Kann ich leider gerade nicht testen, da mein iBook (mal wieder) zum Mainboardtausch ist.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...